Mila Kunis und Ashton Kutcher haben den Bau ihres Herrenhauses in Los Angeles abgeschlossen. Das prominente Paar erklärte sich bereit, sein neues Zuhause einem beliebten Architektur- und Innenarchitekturmagazin zu zeigen.

Das Verlagshaus, dem Mila und Ashton vertraut haben, heißt „Architectural Diges“.

Mila Kunis und Ashton Kutcher. Quelle: lemurov.net

Es stellte sich heraus, dass sie auf 24.000 Quadratmetern Land ein eigenes Gästehaus, ein Hauptgebäude für sich, einen Grillplatz und viele Räume zum Entspannen schufen. Mila und Ashton nennen ihre Villa KuKu Farms, und das Spiel mit den Abkürzungen ihrer Namen erwies sich als ziemlich lustig.

Mila Kunis und Ashton Kutcher. Quelle: lemurov.net

Der Wohnkomplex ist im Farmstil mit Loft-Elementen und kleinen, aber wichtigen modernistischen Details gestaltet. Kutcher gab zu: „Wir wollten, dass das Haus wie eine alte Scheune aussieht, als etwas, das hier jahrzehntelang stand und dann zu einem Haus umgebaut wurde. Aber außerdem musste es modern sein. “

Vicky Charles von der internationalen Designfirma Charles & Co war für die Dekoration und Gestaltung dieser ungewöhnlichen Villa für Hollywoodstars verantwortlich.

Die Frau gab zu, dass das Projekt für eine lange Zeit erstellt wurde. Sie begannen daran zu arbeiten, als Mila ihr erstes Kind erwartete. Dies hinderte sie und ihren Ehemann jedoch nicht daran, den gesamten Prozess zu kontrollieren. Auf UberAlles.live wurde es auch über ein wunderschönes Haus geschrieben.

Quelle: lemurov.net

Das könnte Sie auch interessieren:

"Geheimnisse des Ostens": Wie die schönsten Hotels im Iran aussehen, Details

Ein Mann baute im Wald ein gelbes U-Boot: Touristen stehen Schlangen, um es zu betreten

 

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein erfreuliches Ereignis: Ein Jaguar mit seltener Färbung und mit himmelblauen Augen wurde geboren, Details

Man rettete zwei Katzen und einen Hund, die in einen Brunnen vor zehn Monate fielen, Details

Treuer Freund: Ein Hund wartete drei Monate lang unter dem Krankenhaus auf seinen Besitzer, der nicht gerettet werden konnte

"Pelziger Vorbote": Der Kater warnte die Besitzerin mit seinen Umarmungen bevor sie diagnostiziert wurde

Mehr anzeigen