Vor drei Jahren kaufte das Ehepaar Brierly ein neues Haus. Ein paar Monate später stieg das Familienoberhaupt in den Keller hinab und entdeckte unerwartet ein Netz von seltsamen Tunneln unter dem Haus. Korridore gingen tief in den Boden, das Paar hatte sogar Angst, bis zum Ende zu gehen und zog schnell aus, und jetzt sagen Experten, dass der "Architekt" der Tunnel die glühende Lava gearbeitet.

Tunneln. Quelle: trendymen.com

Susanna und James Brierly gestanden - ein Makler hatte sie vor einer bestimmten kleinen Höhle gewarnt, als sie verkaufen wollten. Das Ehepaar hatte nicht erwartet, im Keller einen mysteriösen Tunnel zu finden, der möglicherweise kilometerweit in die Tiefe führt.

Tunneln. Quelle: trendymen.com

Das habe ich versucht, glauben Sie mir. Bin den Tunnel runtergelaufen, bis ich Angst hatte. Ich fühlte mich, als ob ich Gnome besuchen würde, - sagte James später zu Journalisten.

Tunneln. Quelle: trendymen.com

Experten, die vor Ort gerufen wurden, vermuteten, dass die Tunnel einen natürlichen Ursprung haben. Höchstwahrscheinlich handelt es sich um Lava-Röhren, Hohlräume in gefrorenen Lavaströmen.

Allerdings glaubten die Brierlys nicht ganz an den natürlichen Ursprung der Tunnel. Die Familie beschloss, das seltsame Haus mitsamt seinem Geheimnis zu verkaufen.

Quelle: trendymen.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Vernunftehe: Mann heiratete Katze für Geld

Tausende Raupen zwangen eine Frau ihr Haus zu verlassen, Details

Beliebte Nachrichten jetzt

„Alles für die Schönheit“: Welche Dinge früher als Beispiel für Perfektion galten, für ihre Besitzer aber nicht gedeihlich waren, Details

„Man kann mit nichts bleiben“: Wildpferde nahmen Touristen Nahrung direkt aus dem Gepäck, Details

Ein Taucher hat sich mit einem kleinen Hai angefreundet: Nach elf Jahren hat er den Mann nicht vergessen

"Sie traute eigenen Augen nicht": Eine Frau fand unter ihrem Bett ein Nest mit einer Schlange und siebzehn Babyschlangen

Mehr anzeigen