Cat Race hat diese Fotos aufgenommen, darunter einen Husky auf einem Bluebell-Feld und einen Bullterrier, der auf einem Narzissenfeld posiert. Sie passt die Blumen sorgfältig an die Hunderasse an, um sicherzustellen, dass ihre Besitzer die besten Porträts ihrer pelzigen Freunde erhalten.

Hund in Blumen. Quelle: dailymail.co.uk

Frau Race sagte: „Ich schieße immer draußen, weil die Hunde in ihrem Element sind und glücklich. „Sie lieben es, auf dem Boden herumzurollen und an den Blumen zu schnüffeln. Ich versuche mein Bestes, um das Fell des Hundes mit Blumen zu kombinieren. Ein Boxer hat Orangetöne, also wusste ich, dass Orangenblüten zusammenpassen würden.“

Hund in Blumen. Quelle: dailymail.co.uk

„Ein weißer Hund bildet einen schönen Kontrast zu roten Blüten, sieht aber auch gut zu Magnolienblüten aus, da die blassen Töne verträumt sind. Lebendige, helle und einfarbige Farben passen hervorragend zum Fell eines schwarzen Hundes. Es gibt jedoch nicht wirklich eine farbige Blume, die mit einem Hund zusammenstößt. Sie sehen auf jedem Blumenfeld großartig aus.“

Hund in Blumen. Quelle: dailymail.co.uk

Um die perfekte Aufnahme zu erzielen, macht sie ein Foto der Szene und platziert den Hund auf dem Bild an der Leine. Sie löscht dann die Leitung mit Photoshop. Ihre Bilder lassen die Hundefotografie einfach aussehen, aber sie steht vor einigen Herausforderungen. Sie sagte: "Ohne meinen Partner Michael könnte ich keines der Bilder erzielen."

Hund in Blumen. Quelle: dailymail.co.uk

„Er ist der Marionettenmeister und unterhält den Hund, während er hinter mir steht. Die meisten Hunde interessieren sich für die Leckereien, die sie zum Posen motivieren. Jeder Trieb ist anders, da Hunde niemals gleich sind. Wir müssen geduldig und bereit sein, es weiter zu versuchen. Wir beeilen uns nie und stellen immer sicher, dass sie in der Situation glücklich sind."

Hund in Blumen. Quelle: dailymail.co.uk

„Wir wollen sie nicht in eine kleine Ecke schieben, damit sie sich gefangen fühlen, deshalb locken wir sie oft mit Leckereien auf die Szene. Manchmal haben wir nervöse Hunde, die sich über den Blitz nicht so sicher sind, also muss ich sie lockern. Wir verwenden Bälle, Spielzeug und Leckereien, um ihre Aufmerksamkeit zu erregen.“

Hund in Blumen. Quelle: dailymail.co.uk

 

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine Veterinärstudentin hat sich vorgenommen, einen Welpen mit „umgekehrten“ Pfoten zu retten: Jetzt kann er spielen und laufen

„Auf einem anderen Kontinent aufwachen“: Nach der Rückkehr aus dem Urlaub stellte eine Frau fest, dass noch eine Passagierin in ihren Sachen ankam

Ehrenspender: der Hund rettete 88 Hunde und ging in die Rente

„Freund unter Fremden“: Das kleinste Pferd der Welt hält sich für eine Bulldogge

Mehr anzeigen

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

Ein junger Mann und eine Katze trafen sich viele Tage lang in einem Café, und einmal folgte sie ihm und fand ein Haus

Ein Elefant kam in eine Siedlung und verursachte ein echtes Durcheinander, aber eine pelzige Retterin setzte seinen Taten ein Ende

Eine ehemalige Ministerin gründete mit 72 Jahren ihr eigenes Esport-Team, Details