Das Filmmaterial zeigt vier Flusspferde, die ruhig das Wasser genießen, während sich das Boot nähert, bevor man eindeutig Einwände gegen die Schaulustigen erhebt. Das halbquatische Säugetier macht ein wütendes gutturales Geräusch, als es nach vorne springt und beginnt, das Touristenboot zu jagen.

Das Nilpferd. Quelle: dailymail.co.uk

Das Filmmaterial zeigt das Nilpferd, das durch das Wasser gleitet, während sich die schockierten Touristen vor Schreck zurückziehen. Das massive Tier verschwindet unter Wasser, während es jagt, und taucht nur kurz auf, um zu atmen.

Das Nilpferd. Quelle: dailymail.co.uk

Das haarsträubende Filmmaterial wurde von Dicken Muchena aufgenommen, der mit drei Freunden in das Schnellboot gesprungen war, in der Hoffnung, einen Blick auf ein Nilpferd zu erhaschen. Es ist das zweite Mal innerhalb von sechs Monaten, dass Muchena in Kenia von einem wütenden Safaritier verjagt wird.

Im Dezember wurde er während einer Dschungeltour durch das Masai Mara Game Reserve in Kenia von einer riesigen Giraffe angegriffen.

Das Nilpferd. Quelle: dailymail.co.uk

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

"Volle Transformation": Der Bräutigam brachte eine ungepflegte Braut zu Stylisten, um sie in eine Schönheit zu verwandeln

Beliebte Nachrichten jetzt

"Für immer Freunde": Orang-Utans und Otter haben trotz der natürlichen Unterschiede eine herzliche Beziehung

"Ich muss ihn ihnen geben": eine alte Frau weinte, indem sie den Transportkorb mit ihrem alten Kater hielt

Hündin freute sich, ihre Besitzer im Tierheim zu sehen, erkannte dann aber, dass sie gekommen waren, um einen anderen Hund zu holen

"Wir brauchen ihn nicht mehr": Mit diesen Worten ließen die Besitzer ihren Hund im Tierheim zurück

Mehr anzeigen

Eine wenig bekannte Geschichte über den mutigen Kapitän, der viele Titanic-Passagiere gerettet hat

Nach der Scheidung wies ein Ehemann seiner Frau und den beiden Kindern die Tür und sie baute mit eigenen Händen ein Haus