Während die meisten Kinder in ihrem Alter noch Windeln tragen, kann Kashe Quest alle 50 US-Bundesstaaten nach Form und Lage sowie das gesamte Periodensystem benennen und identifizieren. Der frühreife Junge lernt auch bereits Spanisch und Punjabi und interpretiert Muster, sagten ihre Eltern der Nachrichtenagentur.

Kashe Quest. Quelle: dailymail.co.uk

„Sie hat uns vor allem immer die Neigung gezeigt, ihre Umgebung zu erkunden und die Frage nach dem Warum zu stellen“, sagte Kashes Vater Devon Athwal. „Wenn sie etwas nicht weiß, möchte sie wissen, was es ist.“ und wie funktioniert es, und wenn sie es einmal gelernt hat, wendet sie es an.“

Kashe Quest. Quelle: dailymail.co.uk

Kashes Eltern sagen, dass sich ihre Sprachkenntnisse nach den ersten paar Wörtern schnell entwickelt haben. „Als ihr Kinderarzt dies auch anerkannt hatte, hatte ich ihr bei ihrer 18-monatigen Untersuchung mitgeteilt, wo (Kashe) auf ihren Zahlenformen und -farben war, und wollte ihre Perspektive auf all das haben, und sie sagte, es sei erstaunlich. Es ist etwas, das es sich zu untersuchen lohnt." Das erzählte Kashes Mutter Sukhjit Athwal.

Kashe Quest. Quelle: dailymail.co.uk

"Ich denke, der größte Vorteil von uns war, dass wir sicherstellen wollten, dass wir ihr alles geben, was sie auch braucht, in Bezug auf ihre Entwicklung, ihre natürliche Neugier und ihre Veranlagung - und wir wollten sicherstellen, dass wir unseren Teil dazu beitragen." das passiert ihr“, fügte ihre Mutter hinzu.

Kashe Quest. Quelle: dailymail.co.uk

Die High IQ Society wurde 1946 in Oxford, England, von Roland Berrill und Lancelot Lionel Ware gegründet. Mitglieder von Mensa können an Treffen vor Ort teilnehmen, wo sich die besten und intelligentesten vernetzen und exklusive Vorträge halten. Jüngstes Mitglied von Mensa ist der 28 Monate alte Muhammad Haryz Nadzim, der in Großbritannien lebt und einen IQ von 142 hat.

Kashe Quest. Quelle: dailymail.co.uk

Kashes IQ-Wert von 146 macht sie deutlich schlauer als der durchschnittliche amerikanische Erwachsene, der einen IQ von etwa 100 hat, heißt es auf der Mensa-Website. Der Mensa-IQ-Test selbst ist eine Mischung aus sprach- und zahlenbasierten Rätseln, wobei die Fragen immer schwieriger werden. Kashe befindet sich jetzt in der seltenen Gesellschaft derer, die in den oberen zwei Perzentilen der Mensa-Testergebnisse punkten.

 

Quelle: dailymail.co.uk

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine junge Frau rettete eine verwaiste Eule und erhielt die beste Dankbarkeit

"Chemische Reaktion": Ein Wissenschaftler erklärte das Auftreten von Exoplaneten und ihre Beziehung zu Außerirdischen

"Treuer Freund": Das Kätzchen trägt sein Spielzeug überall mit, nachdem es zu seiner Pflegefamilie gebracht wurde

Mit 19 trägt eine junge Frau eine Windel, saugt einen Sauger und verwirrt jeden Arzt, der sie sieht

Mehr anzeigen

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

"Das ist Schicksal": Verliebte fanden eine Tasche am Straßenrand und ihre Familie wurde größer

Pure Freude: Der Hund wird jedes Mal „verrückt“, wenn er Sand sieht

„Jahrzehnte später“: Ein Straßenfotograf findet Menschen, die er vor 30 Jahren fotografiert hat, und fotografiert sie wieder