Was passiert, wenn ein Mensch anders geboren wird als alle anderen? Zum Beispiel ein Albino? Sein ganzes Leben lang muss er darunter leiden, dass sein Aussehen ungewöhnlich ist. Solche Leute werden ausgelacht, verspottet, gehänselt.

Junge Frau. Quelle: lemurov.net

In China gilt die Geburt eines Albinos bis heute als echter Fluch. Die Eltern haben es eilig, solche Kinder loszuwerden, sie in Waisnhäusern zu lassen, sie ungestraft ihrem Schicksal zu überlassen.

Vor etwa sechzehn Jahren wurde ein Albino-Mädchen in eine ethnisch-chinesische Familie hineingeboren.

Zum Glück ist China trotz der bestehenden Vorurteile weit entfernt von Afrika in Bezug auf Albinos, und die leiblichen Eltern des Mädchens haben sich humaner verhalten: das Baby wurde ins Waisenhaus gebracht und dort einfach zurückgelassen.

Es gab keinen Namen, kein Geburtsdatum oder andere Daten bei dem Mädchen, aber das Glück fand es trotzdem.

Junge Frau. Quelle: lemurov.net

Im Waisenhaus erhielt das Baby den Namen Xueli, was übersetzt "schöner Schnee" bedeutet, und es lebte drei Jahre lang mit diesem Namen. Und dann wandte sich ein Ehepaar aus den Niederlanden an das Waisenhaus und die kleine Xueli fand eine freundliche und fürsorgliche Familie und ihren Nachnamen Abbing annahm.

Junge Frau und ihre Mutter. Quelle: lemurov.net

Wie alle Albinos hat das heute sechzehnjährige Mädchen gesundheitliche Probleme, insbesondere ein sehr schlechtes Sehvermögen. Dank ihrer Mutter konnte sich Xueli Abbing in der Rolle eines Modells versuchen und wurde sehr schnell populär.

In den meisten ihrer Fotografien wird sie jedoch mit geschlossenen Augen aufgenommen. Und das ist kein Zufall. Tatsache ist, dass Xueli sehr lichtempfindlich ist und Kamerablitze physisch nicht ertragen kann.

Junge Frau. Quelle: lemurov.net

Interessanterweise sind Albino-Modelle in der Beauty-Welt mehr als gefragt, aber auch hier überwiegen Vorurteile: Meistens müssen Menschen mit Albinismus als Engel, Geister oder Elfen auftreten.

Beliebte Nachrichten jetzt

Kleine Helden: Kinder retten einen neugeborenen Weißwal, der ans Land gespült wurde

"Eine andere Epoche": Wie Brautkleider im neunzehnten Jahrhundert aussahen

„Der Moment ist verpasst“: Touristen haben einen Tiger während ihrer Tour nicht bemerkt, Details

Vor der begehrenswertesten Frau: Wie Marilyn Monroe aussah, bevor sie populär wurde

Mehr anzeigen

Abbing freut sich, wenn ihr Fotoshootings angeboten werden, in denen sie sich ausdrücken und zeigen kann, dass sie trotz ihrer erstaunlichen Eigenschaften schön ist.

Das berühmte Vogue-Magazin unterstützte sie bei diesem Unterfangen und nachdem sie für das Cover fotografiert wurde, erlangte Xueli weltweite Berühmtheit und wurde ein ziemlich hochbezahltes Modell.

Junge Frau. Quelle: lemurov.net

Jetzt lebt Xueli Abbing immer noch in den Niederlanden, sie ist stolz darauf, dass das Blut des großen chinesischen Volkes in ihren Adern fließt, und sie ist sehr froh, dass ihre Adoptivmutter und ihre Adoptivschwester für sie die engsten und liebsten Menschen auf der Welt geworden sind. Auf UberAlles.live wurde es über Shicksal eines Albino-Tierchen geschrieben.

Wir können nur vermuten, was die echte, leibliche Mutter von Xueli denkt, wenn sie Fotos ihrer Tochter in den Händen hält, die sie aufgrund dummer Vorurteile ablehnte.

Quelle: lemurov.net

Das könnte Sie auch interessieren:

Das lang erwartete Wiedersehen: Ein Jahr nach seiner Entlassung traf der Mann seine Hündin, mit der er bei der Arbeit unzertrennlich war

Ein achtjähriger Junge hat 160 Kilometer mit dem Fahrrad zurückgelegt, um fremden Hunden zu helfen