Prinz Harry und seine Frau Meghan Markle sind die Eltern der Tochter geworden. Das Mädchen wurde Lilibet (Lily) Diana Mountbatten-Windsor zu Ehren von Harrys Großmutter, Königin Elizabeth II. und ihrer Mutter - Prinzessin Diana - genannt.

Im Familienkreis wird Queen Elizabeth oft Lilibet genannt.

Das Kind wurde in einem Krankenhaus im kalifornischen Santa Barbara geboren, wo heute die Familie der Herzöge von Sussex lebt.

Lily-Diana wurde am Freitag, den 4. Juni geboren. Man hat die Öffentlichkeit über die Geburt am Sonntag informiert. Meghan Markle und ihrer Tochter gehe es gut, teilte das Paar mit.

Prinz Harry und seine Frau Meghan Markle mit dem Sohn Archie. Quelle: bbc.com

Das Paar hat schon einen Sohn, Archie. Er ist jetzt zwei Jahre alt.

Lily-Diana wurde die elfte Urenkelin der Königin und die achte in der Thronfolge.

Prinz Harry und seine Familie leben in Kalifornien, nachdem das Paar beschlossen hatte, auf die Kompetenzen der britischen Königsfamilie zu verzichten.

Die Königin, Prinz Harry und seine Frau Meghan Markle. Quelle: pagesix

Harrys Beziehung zu seiner Familie in Großbritannien war die ganze Zeit schwierig.

Am 17. April traf er die Familie zum ersten Mal nach langer Pause bei der Beerdigung seines Großvaters Prinz Philip.

Quelle: bbc.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

„Andere Welt“: Zehn interessante Fakten über das Leben in Japan

"Neuer Freund": Die Geschichte, wie ein Eisbär und ein Hund Freunde wurden

"Unglaubliche Präzision": Ein Mann baut seit 26 Jahren ein Puppenhaus mit teuren Materialien

Hündin freute sich, ihre Besitzer im Tierheim zu sehen, erkannte dann aber, dass sie gekommen waren, um einen anderen Hund zu holen

Mehr anzeigen

Ein Student hat einen alten Bus in ein gemütliches Wohnmobil verwandelt, es hat auch einen kleinen Garten

Das Paar verwandelte einen Doppeldeckerbus in eine gemütliche Wohnung mit Kamin und Ankleidezimmer: wie sie aussieht