Die meisten von uns können zustimmen, dass jedes Kätzchen von Natur aus ein Abenteurer ist. Sie lieben es, herumzulaufen, sei es draußen oder im Haus, aber Sie wissen, dass sie immer wiederkommen, wenn ihr Abenteuer des Tages vorbei ist.

Wenn Sie Katzen aus dem Haus lassen, stellen Sie sich natürlich vor, dass sie herumlaufen, die Dächer der Nachbarschaft besuchen oder die armen Vögel oder Mäuse stressen. Katzen sind jedoch immer voller Überraschungen und um ihre kleinen Geheimnisse zu lüften, können wir auf moderne Technik zurückgreifen.

Genau das hat Half-Asleep Chris, ein britischer Vlogger und Katzenbesitzer, getan. Um herauszufinden, was seine Katzen Bella und Ralph vorhatten, beschloss er, eine Minikamera am Halsband seines Katers zu befestigen und zu sehen, wie der Tagesablauf seines Katers Ralph aussah.

Katze. Quelle: boredpanda.com

 „Katzen sehen einfach immer so aus, als würden sie etwas verbergen! In meinem alten Haus (wo Ralph nach draußen ging) verbrachte er lange Zeit auf mysteriöse Weise weg, also legte ich ihm einen GPS-Tracker an den Kragen.

Es enthüllte, dass er die ganze Nachbarschaft durchquert hatte, aber nicht, was er bei diesen Abenteuern tat.

Ich hätte damals gerne eine Kamera auf ihn gerichtet, konnte aber natürlich nicht für die Privatsphäre meiner Nachbarn, aber jetzt sind wir umgezogen und er ist ein Wohnungskater, es schien der perfekte Zeitpunkt zu sein. Außerdem verbirgt er noch etwas!“

Dank der Mini-Kamera sehen wir, wie die Welt aus Ralphs Perspektive aussieht

Katze. Quelle: boredpanda.com

 „Ralph ist ein wirklich liebenswerter Kater – anhänglich, verschmust und unglaublich lautstark. Allerdings kann er auch sehr verschwiegen sein und verbringt lange Zeit allein unten, vermutlich um die Weltherrschaft zu planen oder so.“

 „Bella ist 12 und lebt seit 10 Jahren mit meiner Freundin als einzige Katze zusammen. Und sie liebte diesen Lebensstil, daher war es sehr gewöhnungsbedürftig, mit Ralph zusammenzuziehen.

Ich würde sie nicht als Freunde bezeichnen. Ralph will es wirklich sein, aber Bella toleriert ihn einfach bestenfalls. Sie ist meistens mürrisch, kann aber sehr süß und anhänglich sein (für Menschen, NICHT für Ralph).“

Katze. Quelle: boredpanda.com

Beliebte Nachrichten jetzt

"Die königliche Geschichte": warum Prinz Charles beschloss, dem Sohn von Prinz Harry die Titel zu verweigern, Details

Eine einfache Weise zu helfen: Warum manche Leute Fell von Haustieren draußen „trocknen“, Details

Man rettete zwei Katzen und einen Hund, die in einen Brunnen vor zehn Monate fielen, Details

"Zauberspruch": Eine Hündin, die gerne schläft, wacht sofort auf, wenn sie die richtigen Worte hört

Mehr anzeigen

 „Ralph hat sich sehr gut daran gewöhnt, ein Hauskater zu werden – ich denke, dass Bella ihm wirklich geholfen hat, ihn abzulenken.

Die Kamera hat jedoch gezeigt, dass Ralph einen großen Teil des Tages auf Fensterbänken und an der Hintertür verbringt und sehnsüchtig nach draußen starrt, daher baue ich ihm derzeit eine große Catio.“

Das hielt Chris jedoch nicht davon ab, herauszufinden, was sein Kater vorhatte, selbst wenn er im Haus lebte

Katze. Quelle: boredpanda.com

Ralph ist ein freundlicher Kater, aber kann man das auch über Bella sagen?

„Ralph verehrt Bella, aber es ist ganz sicher unerwidert. Er versucht ständig, neben ihr zu schlafen oder mit ihr zu spielen, aber sie will nichts davon. Er ist jedoch sehr hartnäckig, und das führt gelegentlich dazu, dass er auf den Kopf geworfen wird.“

Ralphs Abenteuergeschichte wurde von vielen Menschen auf der ganzen Welt gesehen und wurde sogar viral.

Chris hat seinen Kater 24 Stunden lang gefilmt, während er die Mini-Bluetooth-Kameras gewechselt und aufgeladen hat, und er ging sogar so weit, geheime Nachtsichtkameras einzurichten

Hof. Quelle: boredpanda.com

„Mir gefällt an Ralph am besten, wie freundlich er ist. Trotz Bellas Grummelei ist er nie niedergeschlagen und freut sich immer, es noch einmal zu versuchen. Er ist ein riesiger Ball aus Fell und Glück.“

Chris sagte, er fand es faszinierend und urkomisch zu sehen, wie alles aus Ralphs Perspektive aussah

Katze. Quelle: boredpanda.com

Am Ende beschloss er, Ralph ein Catio zu bauen, da sein Kater es vermisste, draußen zu sein

Katze. Quelle: boredpanda.com

Chris erzählte, dass die Gegend, in der sie derzeit lebten, nicht sicher genug war, um Ralph herumlaufen zu lassen – daher hatte er keine andere Wahl, als seinen Kater zu Hause zu lassen.

Da Ralph so viel Zeit damit verbrachte, durch die Hintertür und in den Garten zu schauen, entschied Chris, dass das Beste, was er im Moment tun konnte, darin bestand, Ralph seine eigene Catio zu bauen, die es ihm ermöglichte, Vögel zu beobachten und sich wie draußen zu fühlen.

Ralphs Besitzer bemerkte auch, dass Ralph insgeheim gerne an seinen Zimmerpflanzen knabberte, also beschloss er, auch einige Katzenpflanzen anzubauen

Katze. Quelle: boredpanda.com

Chris sagte, dass er in Zukunft plant, ein weiteres Video mit Ralph und seinen Abenteuern zu machen, sobald er mit dem Aufbau von Ralphs neuem Catio fertig ist.

Katze. Quelle: boredpanda.com

Quelle: boredpanda.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Teenager haben Lauflernhilfe für einen verwaisten Waschbären gemacht: Er macht seine ersten "Schritte"

Ein Kater, der nicht sehen kann, wurde ins Tierheim gebracht, damit er einen Freund findet, aber niemand wollte mit ihm befreundet sein