Dean Nicholson, ein 31-jähriger Schotte, beschloss sein Leben drastisch zu ändern, er nahm die Katze Nala mit auf die Reise: zusammen ist es immer interessanter.  

Dean hat es geschafft, nicht nur viele Orte auf der ganzen Welt zu besuchen, sondern auch Geld zu verdienen: Er hat ein Buch über die Abenteuer seiner Katze geschrieben und hat einen Reiseblog.

Wo waren die Beiden schon?

Italien

Der Geburtsort von Spaghetti und Pizza war eines der ersten Länder, das Dean mit seiner Katze besuchte.

Montenegro

Diese Reise fand 2018 statt, als Nala noch ein Kätzchen war. Trotzdem posierte das Kätzchen gerne für Dean und wurde schnell zum Internetstar.

Griechenland

In diesem sonnigen Land reisten Dean und Nala zu mehr als einer Insel und nahmen sogar am lokalen Earth Day-Projekt teil, um Müll von den Stränden zu sammeln. Im Allgemeinen versucht Dean in jedem Land, lokale Gerichte zu probieren und das nationale Handwerk zu erlernen. Auf Santorin nahm er zum Beispiel Töpferunterricht.

Österreich

Beliebte Nachrichten jetzt

"Fragliche Verwandtschaft": Warum eine Mutter Fremden ständig beweisen muss, dass ihre Söhne Zwillingsbrüder sind

"Im Königreich des Eises": Forscher entdeckten in Schottland Schneetunnels, Details

"Einundzwanzig flauschige Klumpen": Ein Mann fand auf der Straße eine Kiste voller Kätzchen und nahm sie mit nach Hause

Ein Kater namens Aslan, der mit vier Ohren geboren wurde, hat ein neues Zuhause gefunden, Details

Mehr anzeigen

Dean und Nala erkunden nun seit einigen Monaten dieses Land und sind begeistert von Natur, Wetter und Architektur.

Außerdem waren sie in: Albanien, Türkei, Georgien, Aserbaidschan, Slowenien, Bulgarien, Serbien, Ungarn, Niederlande, Dänemark.

Quelle: travelask

Das könnte Sie auch interessieren:

Läuft neben dem Besitzer und trägt Gegenstände auf dem Rücken: Das Startup hat einen Roboterhund präsentiert, Details

Zwei Millionen an der Decke: Seit 1977 hinterlassen Café-Besucher handsignierte Geldscheine und haben den Besitzer zum Millionär gemacht