Staffordshire Bull Terrier Cross Cooper verlor die Verwendung seiner Hinterbeine und seines Schwanzes, als er einen Bandscheibenvorfall in seiner Wirbelsäule erlitt. Der fünfjährige Hund wurde zu den Tierärzten gebracht, nachdem Besitzerin Michelle Gilroy ihr geliebtes Haustier gesehen hatte, das sich über das Sofa schleppte.

Staffordshire Bull Terrier Cross Cooper. Quelle: dailymail.co.uk

Im Oktober wurde er operiert, um den Druck auf seine Wirbelsäule zu lindern, bevor er sich einer monatelangen anstrengenden Rehabilitation unterzog. Während seiner Genesung musste Cooper wieder lernen, seine Hinterbeine zu benutzen, und unterzog sich einer Elektroakupunktur, um die Nerven in seinen Gliedmaßen zu stimulieren.

Staffordshire Bull Terrier Cross Cooper. Quelle: dailymail.co.uk

Das Video seiner Behandlung zeigt den entschlossenen Hund, der sich schwer tut, bevor er schließlich mit dem Schwanz wedelt - ein klares Zeichen dafür, dass die Behandlung erfolgreich war. Frau Gilroy sagte: "Wir waren absolut am Boden zerstört, als uns erklärt wurde, dass Coopers Heilungschancen gering seien und es möglicherweise tödliche Komplikationen geben könnte."

Staffordshire Bull Terrier Cross Cooper. Quelle: dailymail.co.uk

„Wir waren sehr besorgt. Alles schien darauf hinzuweisen, dass er sich nicht erholte, aber wir versuchten nur, uns auf die geringe Chance zu konzentrieren, die er hatte. Es war ein langer, langsamer Weg, aber all die Momente, in denen er wieder mit dem Schwanz wedelte, lernte zu stehen, zu sitzen und selbst jetzt Schritte zu machen, wären ohne Willows nicht möglich gewesen.”

Jacques Ferrei, Spezialist für Anästhesie und Analgesie, sagte: „Coopers Fall war besonders schwierig, da seine Rückenmarksverletzung bei ihm zu dauerhaften Veränderungen der Beinmuskulatur geführt hatte. Anstatt weich und entspannt zu sein, waren Coopers Muskeln dauerhaft steif und starr, was seine Beweglichkeit behinderte.“

Staffordshire Bull Terrier Cross Cooper. Quelle: dailymail.co.uk


Quelle: dailymail.co.uk

 

Beliebte Nachrichten jetzt

„Sie ist wie ein Kind für mich“: ukrainische Rentnerin hat ihre Hündin in ein Halstuch gewickelt, damit sie die Geräusche von Explosionen nicht hört

Keine glücklichen Kinder der Eisernen Lady: Das Schicksal von Margaret Thatchers Sohn und Tochter

"Gemeinsames Training": Labrador Magnus hilft seinem Besitzer, fit zu bleiben

„Ich war nur seinetwegen untreu“: die Liebesgeschichte von Ornella Muti und Adriano Celentano

Mehr anzeigen

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

Auf der Suche nach dem Glück: Einwohner Deutschlands werden 1200 Euro monatlich bekommen, Details

Der Baum brennt nach den Ereignissen des letzten Jahres immer noch: Warum Feuer für Mammutbäume behilflich ist

"Es ist nicht einfach für Nachbarn, Müll liegt überall": Ein Mann hat ein Haus zerstört, das er selbst gebaut hat