Sie sollten eine Person nicht allein nach ihrem Aussehen beurteilen. Eines Tages kam der 15-jährige Sohn einer irischen Frau, Natalie Hawkins, nach Hause und erzählte mir von einem Jungen namens Keiran. Er ist 24 Jahre alt, Musiker und hat nirgendwo zu wohnen. Oder besser gesagt, er hat ein Dach über dem Kopf. Seit einem Jahr schläft er in einem verlassenen Eisenbahnwaggon.

Mann. Quelle: lemurov.com

Die Frau bat ihren Sohn, seinen neuen Bekannten zu sich nach Hause zum Essen einzuladen. Der junge Mann kam. Zuerst war er schüchtern und schaute kaum auf. Der Junge schämte sich, gefüttert zu werden. Nathalies Schwester, die ebenfalls zu Besuch gekommen war, goss ebenfalls Öl ins Feuer. Sie fragte ihre Cousine heimlich, ob sie einen Drogensüchtigen oder einen Psychopathen ins Haus geholt habe.

Frau und junger Mann. Quelle: lemurov.com

Natalie gestand, dass sie anfangs das Gleiche über Keiran gedacht hatte. Doch in dem Gespräch, das den ganzen Abend dauerte, erfuhr sie die ganze Lebensgeschichte des obdachlosen Musikers. Es stellte sich heraus, dass seine Mutter ihn und seine Brüder vor langer Zeit verlassen hatte. Sie war angeblich nach Dublin gegangen, um dort zu arbeiten. Bald begannen auch Keirans Brüder, sich in andere Städte zu verstreuen. Plötzlich fand er sich allein und ohne ein Zuhause wieder.

Eine Zeit lang spielte der junge Mann in Clubs und Kneipen. Aber es hat nicht viel Geld gebracht. Keiran versuchte, seinen Bekannten nicht zu sagen, dass er kein eigenes Haus hatte. Er erzählte ihnen, dass er manchmal bei Freunden und Verwandten wohnte.

Mann. Quelle: lemurov.com

Als Natalie dies hörte, bot sie an, bei ihr zu Hause zu bleiben. Sie würde ihm ein Zimmer speziell für ihn geben. Der Junge würde zahlen können, wenn er einen Job hat. Keiran konnte seinen Ohren nicht trauen. Eine fremde Frau, die ihn zum ersten Mal sah, bot ihm ein Zimmer in ihrem Haus an. Und das, obwohl Natalie drei Kinder hatte und diese ohne Ehemann großzog.

Mann. Quelle: lemurov.com

Die freundliche Frau selbst begründete ihr Handeln damit, dass man jedem eine Chance geben sollte, von unten aufzusteigen. Vor allem war es nicht Keirans Schuld, dass er fast auf der Straße lebte. Natalie sah, dass der junge Mann weder drogensüchtig noch ein Alkoholiker war, sondern ein ehrlicher Kerl.

Keiran konnte zum ersten Mal seit langer Zeit in einem sauberen Bett mit einem weichen Kissen schlafen. Er hatte seit Jahren nicht mehr mit heißem Wasser geduscht. Er hatte vergessen, was eine Zentralheizung ist.

Frau und junge Mann. Quelle: lemurov.com

Natalie erzählte die Geschichte von Keiran auf Facebook. Danach begann sie, Pakete zu empfangen, in denen der junge Mann Kleidung und andere notwendige Dinge erhielt. Diese Berühmtheit half ihm, einen festen Job zu finden, und der Kerl begann, von Grund auf zu leben.

Beliebte Nachrichten jetzt

"Geborener Zahnarzt": wie ein schlauer Papagei seiner Besitzerin half, einen Zahn zu behandeln

Eine Henne zog eine Katze auf, und als sie erwachsen wurde, brachte sie ihre Kätzchen zu der gleichen Henne

„Niemand braucht sie“: Der Junge nimmt nur alte Hunde aus dem Tierheim, die niemand in die Familie aufnehmen möchte

Ein Gärtner nahm ein einsames Kätzchen auf, merkte aber bald, dass es nicht das war, was es zu sein schien

Mehr anzeigen

Quelle: lemurov.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Frau gab 500 Dollar aus, um das Leben eines kleinen Goldfischs zu retten, Details

Der Hund hatte nur noch wenige Tage zu leben, aber er kämpfte, um die Hochzeit seiner Besitzerin zu erleben