Haben Sie schon einmal von diesem geheimnisvollen Ort gehört, an dem ein Felsen alle 30 Jahre perfekt runde Eier legt? Klingt seltsam, nicht wahr?

Dieses mysteriöse Massiv befindet sich in der autonomen Region Qiannan Buyi - Miao in der chinesischen Provinz Guizhou und trägt den Namen Chang Da Ya, was übersetzt "eierlegender Fels" bedeutet.

Seit Jahrzehnten rätseln Geologen über das Phänomen. Das Geheimnis des Massivs konnte bisher niemand entschlüsseln. Die Klippe hat eine Höhe von nur 2,7 Metern und ist eine stark erodierte Formation, und ihre Oberfläche ist einfach mit Dutzenden von runden und ovalen Steinen unterschiedlicher Größe bedeckt.

Felsen. Quelle: laykni.com

Wenn dieses Gestein erodiert, fallen die schwersten Kugeln ab, aber das Interessanteste ist, dass an ihrer Stelle nach einer Weile neue erscheinen. Wie die Einheimischen sagen, erscheinen etwa alle 30 Jahre neue Formationen.

Dieses Phänomen ist wirklich einzigartig und Geologen kommen oft hierher, um sich mit solchen Formationen zu beschäftigen. Wie Tests gezeigt haben, handelt es sich bei dem Großteil des Mount Gandeng um dichte und harte Ablagerungen, und es gibt einen bestimmten Abschnitt des Massivs aus Kalksteingestein, der sehr leicht zu brechen ist. Die runden Steine hingegen sind Hartgestein, weshalb sie sich vom losen Gestein abheben.

Felsen. Quelle: laykni.com

Nach einiger Zeit scheinen die Steine aus der Oberfläche hervorzutreten und es sieht aus, als ob der Felsen Eier gelegt hätte. Doch warum die Kalksteinmasse, die sich im Kambrium vor etwa 500 Jahren gebildet hat, immer noch da ist, konnte bisher niemand erklären. Ebenso wie die Tatsache, dass Chang Da Ya überall auf dem Hang seltsame runde Steine verstreut hat.

Einheimische kommen oft hierher, weil sie wissen, dass die Felsen einzigartig sind und viele glauben, dass dieser Ort Glück bringt. Natürlich hat fast jeder Haushalt mindestens ein solches Ei.

Mann mit Kugel. Quelle: laykni.com

In letzter Zeit ist die Chang Da Ya-Piste bei Touristen sehr beliebt geworden, weshalb die meisten der runden Stücke verkauft wurden. Im Moment gibt es noch etwa 70 Eier in der Nähe des Felsens, und die neuen, die gerade fallen, werden von Jägern als wertvolle Souvenirs aufgespürt. Laut chinesischen Medien ist der Chang Da Ya-Fels nicht der einzige seiner Art.

Felsen. Quelle: laykni.com

Quelle: laykni.com

Beliebte Nachrichten jetzt

"Herr Pflege": Der Seelöwe zeigte sich besorgt, als ein kleines Mädchen neben ihm Hilfe brauchte

Während Leute ihr Eigentum retteten, half ein Mann den Welpen des Nachbarn

"Vor mehr als einem Jahrhundert": Wissenschaftler erhielten Aufnahmen der legendären "Titanic", Details

Jeden Tag läuft der Hund von zu Hause weg und schwimmt über den See, um neue Freunde zu finden

Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

"Der Mann mit dem goldenen Blut: Wie ein Mann zwei Millionen Kinder rettete

Frau gab 500 Dollar aus, um das Leben eines kleinen Goldfischs zu retten, Details