Ein Rentner aus Großbritannien fand zufällig einen mittelalterlichen Brunnen von 5 Metern Tiefe unter seinem Haus. Dort fand er Antiquitäten, die mehr als 500 Jahre alt sind.

Der 70-jährige Colin Steer aus Plymouth fand bei Reparaturarbeiten an seinem Haus ein Loch im Boden unter dem Teppichboden. Er begann das Loch zu graben und erreichte den Grund eines alten Brunnens.

Mann. Quelle: bigpicture.com

In einer Tiefe von 1,5 m fand der Mann ein Schwert, das mehr als 500 Jahre alt ist. Archivdokumenten zufolge wurden hier bereits um 1500 Gebäude errichtet, so dass das Verlies durchaus aus dem Mittelalter stammen kann, vielleicht sogar noch älter ist.

Colin sagt, er habe sogar Wasser aus dem alten Brunnen getrunken. Es stellte sich heraus, dass er frisch und recht trinkbar war. Der Brite will das Wasser zur bakteriellen Analyse einschicken. Wenn es sich als sicher herausstellt, plant der Mann, es zu verkaufen.

Brunen. Quelle: bigpicture.com

Colin entdeckte das Loch vor mehr als 10 Jahren bei Renovierungsarbeiten. Der Mann grub es nach und nach aus, bis er auf den Grund kam. Die Tiefe des Brunnens betrug mehr als 5 Meter.

Das Loch wurde mit einer Plastikfolie abgedeckt und ein Mannloch wurde installiert. Der Brite will einen Couchtisch über dem Brunnen installieren.

Brunen. Quelle: bigpicture.com

Die Besitzer des Hauses haben bisher keine Informationen über das alte Verlies finden können. Sie vermuten, dass der kleine Brunnen für Tiere oder für den Bedarf von zwei oder drei Familien genutzt wurde.

Brunen im Haus. Quelle: bigpicture.com

Zusätzlich zu dem Schwert fand Colin einen Ring und eine Münze aus dem Jahr 1725. Er deutet an, dass dies nicht die einzigen Altertümer im Brunnen sind.

Quelle: bigpicture.com

Beliebte Nachrichten jetzt

"Aus ehrlichem Herzen": Die Familie hat einen Kater aus dem Tierheim genommen und er bringt den Besitzern Geschenke als Dankeschön

"Vor mehr als einem Jahrhundert": Wissenschaftler erhielten Aufnahmen der legendären "Titanic", Details

"Er hat mich selbst gefunden": Der Hund hat eine junge Frau bei einem Spaziergang getroffen, und jetzt reisen sie zusammen

Wie Prinzessin Diana aussehen würde, die im Jahr 2021 60 Jahre alt wäre

Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

Die größte Perle der Geschichte: Ein Fischer hatte keine Ahnung, wie viel sein "Maskottchen" wirklich wert war

Die ältesten Gebäude der Geschichte: Wie der Babelturm und die erste Pyramide vor 5000 Jahren aussahen