Eine Frau namens Lilli hatte keine Ahnung, was für ein Schutzengel ihr ungeborener Sohn sein würde. Die Katze namens Panda, die bereits ein anhängliches und verspieltes Haustier war, veränderte sich mit dem Beginn der Schwangerschaft radikal.

Und auch nach der erfolgreichen Entbindung führte sie ihre verantwortungsvolle und berührende Mission weiter. Dank Lilys Bildern ging diese sentimentale Geschichte um die Welt.

Schwangere Frau und Katze. Quelle: antipriunil.com

Lily erinnert sich, dass alles begann, als sich die Schwangerschaft bemerkbar machte. Panda verlangte keine Aufmerksamkeit, sondern schenkte die dem werdenden Baby auf jede erdenkliche Weise.

Das Wunder der Geburt geschah pünktlich - ein gesunder kleiner Junge, Sean, wurde geboren.

Schwangere Frau und Katze. Quelle: antipriunil.com

Nach den ersten 3 herausfordernden Monaten nach der Geburt ihres Babys hatte Lily wieder die Möglichkeit, ein Fototagebuch zu führen. Und das erste, was sie tat, war, Panda in ihrer inzwischen vertrauten Rolle als Seans treues Kindermädchen einzufangen.

Mutter mit dem Baby und Katze. Quelle: antipriunil.com

Die Bilder sprechen Bände - es besteht kein Zweifel, dass Panda sich auch in Zukunft um das Baby kümmern wird.

Für viele Eltern stellt die Geburt eines Babys das Leben auf den Kopf - Haustiere werden ihrer bisherigen Aufmerksamkeit beraubt und aufgrund von realen und weit hergeholten Ängsten sogar verstoßen. Aber das ist für Lily nicht der Fall und sie betrachtet sowohl Sean als auch Panda zu Recht als gleichberechtigte Mitglieder ihrer Familie.

Mutter mit dem Baby und Katze. Quelle: antipriunil.com

Lily hat eine Ermahnung für andere Mütter - überdenken Sie die Art, wie Sie über unsere kleinen Brüder denken. Schließlich ist ihre Liebe zu Kindern genauso echt wie Ihre.

Mutter mit dem Baby und Katze. Quelle: antipriunil.com

Beliebte Nachrichten jetzt

"Wir hatten eine tolle Zeit zusammen": Ein junger Mann zog zu einer 89-jährigen Nachbarin und ersetzte ihre Krankenschwester, Details

"Herr Pflege": Der Seelöwe zeigte sich besorgt, als ein kleines Mädchen neben ihm Hilfe brauchte

"Jedermanns Liebling": Der Pitbull hat die Herzen der Mitarbeiter eines Tierheims gewonnen, also beschlossen sie, für ihn ein neues Zuhause zu finden

Die Zwillinge mit den ungewöhnlichen Augen sind schon acht Jahre alt: wie sie jetzt aussehen

Mehr anzeigen

Quelle: antipriunil.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Die größte Perle der Geschichte: Ein Fischer hatte keine Ahnung, wie viel sein "Maskottchen" wirklich wert war

Ein verlassener Hund wartete einen Monat lang auf dem Bürgersteig auf seine Besitzer und gab die Hoffnung nicht auf