Zdenek Lusk war motiviert, das Stück zu entwerfen, nachdem er bemerkt hatte, dass viele männliche Fitnessstudio-Besucher "große, eckige Schultern, die sich zur Taille hin verjüngen" wollten. Er machte sich daran, das Korsett zu basteln, das aus Sicherungsband mit Plastikknochen besteht, die mit Gurtband bedeckt sind.

Korsett für Männer. Quelle: dailymail.co.uk

Es verfügt auch über ein Knebel-Gummiband auf der Rückseite anstelle von traditionellen Schnürsenkeln, mit dem Träger das Korsett anziehen oder lockern können, um den gewünschten Look zu kreieren. Zdenek sagte, die V-Form sei "im Wesentlichen das, was ein Korsett hervorbringt".

Korsett für Männer. Quelle: dailymail.co.uk

Er sagte: „Es drückt die Schultern heraus und erzeugt eine dreieckige Form. Es gibt keinen Grund, warum dieses Kleidungsstück nicht für Männer geeignet ist. Es geht nicht darum, dass ich sage, dass alle Männer anfangen sollten, Frauenkleidung zu tragen – ganz im Gegenteil. Es geht auch nicht darum, Männern zu helfen, ihre Bierbäuche zu verbergen.“

Korsett für Männer. Quelle: dailymail.co.uk

„Aber das Korsett könnte heute den Interessen aller Männer dienen. Es geht darum, das Vorhandene zu betonen und ein Kleidungsstück zu kreieren, das den Look vieler Männer unterstreicht. Es gibt eine ganze Welt da draußen, die wir erkunden können, ohne unsere Identität als Männer zu verlieren. Ich denke, es ist gut für die Leute, stolz auf ihre Männlichkeit zu sein, aber es kann auf intelligentere Weise getan werden.“

Korsett für Männer. Quelle: dailymail.co.uk

„Mir gefällt die Idee, das Korsett im Streetstyle mit Jeans und Bomberjacke zu tragen, aber mein Ziel ist es, hier ein Konzept zu erstellen, das Männer individuell so einsetzen können, wie sie es für richtig halten. Sie können es zum Beispiel in einem Club oder zu einem Drink anstelle eines formellen Hemdes tragen. Es ist tragbarer, als die Leute erwarten, und ist auf Komfort ausgelegt.“

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

Beliebte Nachrichten jetzt

„Ich habe verstanden, dass es etwas Großes war“: Ein zwölfjähriger Junge zog einen Hai, den er mit einer Angel gefangen hat, selbst aus dem Wasser

"Dankbares Tier": Das Känguru umarmt jeden Tag die Menschen, die es vor fünfzehn Jahren gerettet haben

Freiwillige fanden eine Hündin und ihre neugeborenen Welpen, ihnen gelang es nicht, alle zu retten

Mit 19 trägt eine junge Frau eine Windel, saugt einen Sauger und verwirrt jeden Arzt, der sie sieht

Mehr anzeigen

"Letzte Reise": der Besitzer beschloss, sich auf sehr rührende Weise von seinem Hund zu verabschieden

"Schlammspiele": Der kleine Elefant beschloss, Spaß auf den Waldrutschen zu haben

"Seltene Ansicht": wie man es geschafft hat, einen gläsernen Tintenfisch mit transparentem Körper zu fotografieren