Der Kater namens Frankie war 16 Jahre alt, als er verschwand. Die Besitzer des Katers, Rachel Fitzsimons und ihr Mann John, verbrachten mehrere Tage damit, die Gegend abzusuchen. Die Hoffnung, das Haustier zu finden, verließ sie, als sie die Leiche eines grauen flauschigen Katers am Straßenrand fanden.

Das Tier wurde durch die Kollision mit dem Auto schwer beschädigt, so dass es einfach unmöglich war, mit Sicherheit zu bestimmen, ob es Frankie war. Aber die äußerliche Ähnlichkeit überzeugte die Fitzsimons, dass sie ihren schnurrbärtigen Freund gefunden hatten.

Kater. Quelle: lemurov.net

Die Familie war unglaublich aufgebracht über dieses Ereignis. Kindern, dem siebenjährigen Remy und der zehnjährigen Thea, war es besonders schwer vom Verlust des Haustieres.

Um das Leiden der Kinder zu lindern, beschlossen die Eltern, eine echte Beerdigungszeremonie zu arrangieren, um der Erinnerung an ihren Liebling Tribut zu zollen.

Wie verängstigt und überrascht waren die Fitzsimons, als der Kater 22 Tage später gesund und munter nach Hause zurückkehrte. John war der Erste, der das Miauen des Katers hörte.

Er erkannte sofort, dass es sich nicht um eine fremde Katze handelte, sondern um ihren bereits betrauerten Frankie, also beeilte er sich, die Tür für das Haustier zu öffnen.

Kater. Quelle: lemurov.net

Frankie sah nicht gut aus, er war mit Schlamm bedeckt. Daher wurde der Kater sofort zum Tierarzt gebracht. Es ist immer noch nicht klar, wo Frankie die ganze Zeit war, ob sich jemand in diesen drei Wochen um ihn gekümmert hat ...

Aber die Familie ist unglaublich glücklich, dass ihr Haustier am Leben blieb. Es stimmt, Rachel merkt ironisch an, dass der Mythos der neun Katzenleben Sinn macht. Aber Frankie muss definitiv aufpassen, denn er hat definitiv ein Leben verbraucht.

Quelle: lemurov.net

Das könnte Sie auch interessieren:

Eine Familie kam wegen eines Welpen ins Tierheim, um den Traum von ihrem Sohn zu erfüllen: aber ihr Herz wurde von dem ältesten Hund gewonnen

Beliebte Nachrichten jetzt

"Glücklicher Fang": ein Fischer fing einen seltenen blauen Hummer, was einmal in zwei Millionen Fällen vorkommt

"Er hat mich selbst gefunden": Der Hund hat eine junge Frau bei einem Spaziergang getroffen, und jetzt reisen sie zusammen

Die Katze kam selbst in ein Tierheim: sie musste Kätzchen bequem zur Welt bringen

"Ewige Jugend": Die 55-jährige Nonne wurde populär, nachdem sie über ihre Schönheitsgeheimnisse erzählt hatte

Mehr anzeigen

Eine streunende Hündin bellte verzweifelt, indem sie Menschen dazu aufrief, ihrem Welpen zu helfen