Colorado Parks und Wildtiere veröffentlichte ein Video der Rettung auf Facebook und nannte es eine „Erfolgsgeschichte der Wildtierrettung“. Die Bärin verbrachte eine ganze Woche damit, in den Ausläufern westlich von Boulder mit einem Hühnerfutter auf dem Kopf herumzulaufen, aber als Anwohner dies meldeten, konnten Wildhüter sie ausfindig machen.

Erfolgsgeschichte der Wildtierrettung. Quelle: dailymail.co.uk

Die Rettung wurde von Drew McConaughy und seinem Freund Dave Sherman in Gang gesetzt, die den Bären entdeckten, als sie an einer Hütte in den Ausläufern arbeiteten. "Wir saßen nur gegen Mittag beim Mittagessen und hörten unten im Wald ein Rascheln, also gingen wir hinunter, um nachzusehen, und wir sahen den Bären durch den Wald rennen, den mit dem Eimer auf dem Kopf", sagte McConaughy.

Erfolgsgeschichte der Wildtierrettung. Quelle: dailymail.co.uk

Als sie sahen, was sich als Hühnerfutter herausstellte, das den gesamten Kopf des Tieres bedeckte, riefen sie Colorado Parks und Wildtiere an. "Wir dachten, dass der Bär wahrscheinlich in Not war", sagte McConaughy. Sie jagten den Bären und drängten ihn in die Enge, bis er auf einen Baum kletterte, dann taten sie alles, um ihn dort zu halten, bis die Wildtierbeamten eintrafen. Wie alt der Bär ist, ist unklar.

Erfolgsgeschichte der Wildtierrettung. Quelle: dailymail.co.uk

Als sie ankamen, benutzten die Beamten McConaughys Leiter, um zum Bären zu gelangen, und betäubten ihn dann, damit sie den Eimer sicher entfernen konnten. Das Video zeigte den sedierten Bären auf dem Boden, während ein Wildhüter den Eimer vom Kopf schneidet. "Wir verlassen uns sehr auf die Öffentlichkeit, die uns hilft, Aktivitäten zu melden und uns in diesem Fall bei der Suche nach diesem Bären zu helfen", sagte Jason Clay, Sprecher von Colorado Parks und Wildtiere.

Sobald der Hühnerfutterautomat entfernt wurde, kehrte der Bär in die Berge zurück, sagte Colorado Parks und Wildtiere. „Ein Bär sollte von Natur aus Angst vor Menschen haben. Der Grund dafür, wie dieser Bär überhaupt in diese Situation gekommen ist, ist, dass er in den Hühnerstall von jemandem eingebrochen ist und den Feeder auf seinem Kopf stecken ließ“, sagte Clay.

Erfolgsgeschichte der Wildtierrettung. Quelle: dailymail.co.uk


Quelle: dailymail.co.uk

 

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein Wissenschaftler, der behauptete, er könne die Weltmeere säubern, hatte Recht

Die Königin Elizabeth bekam eine gestrickte Kopie ihres Palastes geschenkt: eine 92-jährige Handwerkerin hat ihn zwei Jahre lang gestrickt

„Niemand braucht sie“: Der Junge nimmt nur alte Hunde aus dem Tierheim, die niemand in die Familie aufnehmen möchte

Die Mutter wunderte sich über den Eifer ihrer Tochter, abends ins Bett zu gehen, bis sie in ihrem Zimmer nachschaute und eine Antwort sah

Mehr anzeigen

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

"Mit einer Glückshaube geborene": Wie ein Bus mit 27 Kindern in einen See mit Alligatoren fiel, Details

"Er hat mich selbst gefunden": Der Hund hat eine junge Frau bei einem Spaziergang getroffen, und jetzt reisen sie zusammen

Als ich mit der Strömung nicht zurechtkam, griff der Hund ein Stück Schaumplast an und rannte zu mir