Eine Frau, die seit 40 Jahren allein auf einer abgelegenen Insel lebt, besteht darauf, dass sie noch nie einsam war - solange sie ein Fernglas hat, um die atemberaubend schöne Tierwelt zu bewundern.

Insel. Quelle: deadbees.com

Zoe Lucas, 67, lebt allein in einem Holzhaus inmitten der Sanddünen auf Sable Island vor der Küste Kanadas, die 127 Tage im Jahr in Nebel gehüllt ist.
Sie hat 40 Jahre allein auf einer abgelegenen Insel verbracht, die 127 Tage im Jahr von Nebel bedeckt ist.

Frau. Quelle: deadbees.com

Trotzdem fühlt sich Zoe hier zu Hause, in Ruhe und Frieden - und 400 Pferde, 300.000 Kegelrobben und 350 Vogelarten leisten ihr Gesellschaft auf der halbmondförmigen Insel, die 42 Kilometer lang und 1,5 Kilometer breit ist.

Insel. Quelle: deadbees.com

Sie verliebte sich zum ersten Mal in Sable, als sie dort 1971 als 21-jährige Studentin zu Besuch war. Und Lucas zog bald dorthin und errichtete ihre Siedlung an einem Ende der Insel, wo einst die Gebäude eines verlassenen Schrottplatzes standen.

Karte. Quelle: deadbees.com

Die 67-jährige Wissenschaftlerin kehrt manchmal nach Halifax zurück, betrachtet aber Sable Island als ihr Zuhause, wo sie wöchentlich beliefert wird. Es ist nur per Boot oder Charterflugzeug erreichbar. Sable hat den Spitznamen "Friedhof des Atlantiks" - nach mehr als 300 Schiffswracks.

Pferde. Quelle: deadbees.com

Zoe verbringt ihre Tage damit, die Ökologie zu studieren und Pferdeschädel zu sammeln, damit Wissenschaftler lernen können, wie sich die Tiere an die schwierigen Bedingungen vor Ort anpassen konnten.

Frau. Quelle: deadbees.com

Im Jahr 2013 wurde Sable Island zum Naturschutzgebiet erklärt. Während des Jahres arbeiten Mitarbeiter des Nationalparks auf Rotationsbasis auf der Insel und leisten Zoe Gesellschaft.

Beliebte Nachrichten jetzt

"Bewusste Vorgehensweise bei der Auswahl der Kleidung": Welche Kleider Frauen nach vierzig nicht schöner machen

"Herr Pflege": Der Seelöwe zeigte sich besorgt, als ein kleines Mädchen neben ihm Hilfe brauchte

Ein Elefantenbaby konnte nicht laufen und die Herde verließ ihn: der Kleine brauchte Hilfe von Menschen

"Vor mehr als einem Jahrhundert": Wissenschaftler erhielten Aufnahmen der legendären "Titanic", Details

Mehr anzeigen

Quelle: deadbees.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Frauen verzichteten auf Haarfarbe und bewiesen, dass man auch mit grauen Haaren schick sein kann

"Unser Leben hat sich zum Besseren verändert": Die farbenblinden Brüder konnten die Welt in Farbe sehen