Manchmal überschreitet der Wunsch, die Jugend zu erhalten, alle Grenzen, aber einige seltsame Methoden erweisen sich als sehr wirksam. Die Britin Tess Christian zum Beispiel sagt, sie habe seit 40 Jahren nicht mehr gelächelt. Und das hilft, eine Frau umwerfend aussehen zu lassen.

Die Gewohnheit, ihre Emotionen zu kontrollieren, wurde von Tess schon als Kind entwickelt: Das Mädchen ging in eine katholische Schule, wo Lachen und Lächeln von Nonnen nicht gefördert wurden. Nach seinem Abschluss gab Christian alle Religionen auf, lächelte aber immer noch nicht.

Als Tess im Alter von 30 Jahren bemerkte, dass viele ihrer Altersgenossen auf Botox-Spritzen zurückgriffen, wurde ihr klar, dass sie ihre Muskeln ähnlich wie bei Schönheitsspritzen beeinträchtigte. Botulinumtoxin blockiert die Mimik und entspannt das Gesicht so weit wie möglich. Und auch Christians Muskelgewebe funktioniert eigentlich nicht, was Gesichtsfalten verhindert.

Foto: lemurov.net

Einige Kosmetologen finden diese Methode recht effektiv, obwohl auch nicht die einfachste. Und unter den Psychologen gibt es solche, die glauben, dass das ohne Lächeln und Lachen der Psyche und Gesundheit ernsthaften Schaden zufügen kann. Ein Lächeln provoziert die Ausschüttung von Endorphin - ein Hormon der Freude, das Freude bereitet und ein Gefühl der Euphorie hervorruft.

Tess selbst glaubt, dass ihre Methode besser funktioniert als teure Cremes, Botox und plastische Operationen. Die Frau glaubt jedoch, dass das Fehlen eines Lächelns oder Lachens eine Person nicht als launisch, stumpf oder gleichgültig charakterisiert. Darüber hinaus hat Christian einen ausgezeichneten Sinn für Humor, und ihre Familie und Freunde fühlen sich in ihrer Nähe nicht unwohl.

Bemerkenswerterweise gibt Tess selbst in den freudigsten Momenten des Lebens, wie der Geburt eines Kindes und einer Hochzeit, keinen Willen zu Gefühlen.

Christian hat eine Tochter, Stevie, und sie wächst recht fröhlich und lächelnd auf. Tess kann, wenn sie etwas Lustiges hört oder sieht, die Mundwinkel anheben. Sie hat auch gelernt, ohne äußere Anzeichen zu lachen, wie zum Beispiel, wenn sie Komödien schaut.

Wie auch immer, aber mit 53 sieht Tess erstaunlich aus, sie hat wirklich keine Falten.

 

Quelle: lemurov.net

Wie wir bereits berichtet haben:

Der Designer verbrachte 65 Tage damit, ein schäbiges, 100 Jahre altes Haus zu rekonstruieren

Beliebte Nachrichten jetzt

„Künstlergeheimnis“: Experten entdeckten mit Röntgenstrahlen ein im Bild verstecktes Porträt Vincent van Goghs

"Helfen Sie mir, ich habe mich verlaufen": Ein Hund kam zur Polizei und bat um Hilfe

Eine natürliche Seltenheit: Eine Stute wurde zur Mutter von zwei Zwillingsfohlen

Wie sieht heute der 60-jährige Sohn von Brigitte Bardot aus, den sie aufgegeben hat

Mehr anzeigen

"Perfekter Zufall": Zwillingsbrüder heirateten Zwillingsschwestern und bekamen Kinder