Seit seiner ersten Ausstrahlung im Jahr 1999 ist SpongeBob Schwammkopf einer der beliebtesten Cartoons auf der ganzen Welt. Die Serie folgt der Hauptfigur, einem gelben Meeresschwamm namens SpongeBob, und seinem besten Freund, einem rosa Seestern namens Patrick Star, bei ihren Abenteuern rund um Bikini Bottom.

SpongeBob und Patrick. Quelle: dailymail.co.uk

Jetzt haben Meeresforscher einen gelben Meeresschwamm und einen rosa Seestern entdeckt, die im wirklichen Leben zusammen hängen. Das entzückende Duo wurde an der Seite eines Unterwasserbergs namens Retriever Seamount gesichtet, etwa 200 Meilen östlich von New York City.

SpongeBob und Patrick. Quelle: dailymail.co.uk

Christopher Mah, ein Wissenschaftler, teilte seine Ergebnisse auf Twitter und scherzte: „Normalerweise vermeide ich diese Schiedsrichter … aber WOW. ECHTES LEBEN SpongeBob und Patrick!' Die Tiere wurden von einem ferngesteuerten Fahrzeug gesichtet. Mah erklärte, dass es sich um eine Hertwigia (Schwamm) und einen Chondraster (Seestern) handelt.

SpongeBob und Patrick. Quelle: dailymail.co.uk

Er fügte hinzu: „Ich dachte, es wäre lustig, den Vergleich anzustellen, der ausnahmsweise tatsächlich mit den ikonischen Bildern / Farben der Zeichentrickfiguren vergleichbar war. Als Biologe, der sich auf Seesterne spezialisiert hat, sind die meisten Darstellungen von Patrick und Spongebob falsch.“

SpongeBob und Patrick. Quelle: dailymail.co.uk


Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

"Sportlauf": warum das Laufen eines zweibeinigen Roboters namens Casey in die Geschichte einging, Details

Beliebte Nachrichten jetzt

Im Tierheim glaubte man nicht, dass eine Hündin ohne Hinterpfoten ein Zuhause findet: aber die „richtige“ Person hat sie unter allen anderen gewählt

Man fand Obstkörbe in einer versunkenen Stadt von Ägypten, Details

„Geschicktes Tierchen“: Der ständig hungrige Kater knackt auf der Nahrungssuche alle Schlösser

„Rettungsoperation“: ein Affe nahm einen Welpen Besitzern weg und hielt ihn drei Tage lang auf einem Baum, Details

Mehr anzeigen

"Neun Einhörner": Wie ein fantastisches, vier Tonnen schweres Holzmöbelstück aussieht

"Im Königreich des Eises": Forscher entdeckten in Schottland Schneetunnels, Details