Ein Pferdebesitzer brachte seinem Pferd bei, wie man neben ihm Yoga macht. Ein entzückendes Video fängt den Moment ein, in dem der Besitzer und das Pferd gleichzeitig auf die Hände, Knie und Hufe gehen, um den Hund nach unten zu bewegen.

Das Pferd. Quelle: dailymail.co.uk

Der herzerwärmende Clip beginnt damit, dass sich der Besitzer seinem Rappen nähert. 'Bereit? Machen wir unseren abwärts gerichteten Hund“, sagt der Besitzer. Aufs Stichwort schaut der Rappe seinen Besitzer an und geht dann in Position.

Das Pferd. Quelle: dailymail.co.uk

Das Pferd legt seine Vorderhufe über seinen Kopf, beugt seinen Hals und krümmt dann seinen Rücken, um sich den Bewegungen seines Besitzers anzupassen. Das Pferd behält seinen Besitzer im Auge, um die Dehnung genau so lange zu halten.

Die beiden bleiben ein paar Sekunden dort, bevor sie sich gemeinsam erheben. 'Guter Junge!' Der Besitzer sagt, das Tier am Kopf zu streicheln. Als Belohnung schenkt der Besitzer dem Pferd eine Banane für die Yogastunde.


Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

„Nach Gästen wiederholen": Schimpanse liebt es, mit Zoobesuchern zu kommunizieren, Details

„Ungewöhnliche Verbindung": Tiere fanden eine gemeinsame Sprache und wurden engste Freunde

Beliebte Nachrichten jetzt

Im Tierheim glaubte man nicht, dass eine Hündin ohne Hinterpfoten ein Zuhause findet: aber die „richtige“ Person hat sie unter allen anderen gewählt

Ein Kätzchen kletterte in den Garten eines Fremden und freundete sich mit einer Hauskatze an: Ihre Begegnung war schicksalhaft

Man fand Obstkörbe in einer versunkenen Stadt von Ägypten, Details

„Geschicktes Tierchen“: Der ständig hungrige Kater knackt auf der Nahrungssuche alle Schlösser

Mehr anzeigen

„Familienfotosession": Die Löwin und ihre Jungen beschlossen, für ein Fotoalbum zu posieren