Sir Charles Spencer Chaplin führte ein sehr bewegtes Leben. Nicht umsonst gilt er als die bedeutendste Figur in der Filmgeschichte des XX. Jahrhunderts. Charlie Chaplin hat einen großen Beitrag zur Entwicklung des Stummfilms geleistet.

Darüber hinaus war er nicht nur ein hervorragender Schauspieler, sondern erlernte auch die Kunst des Regierens und versuchte sich als Musiker und Komponist.

Charlie Chaplin. Quelle: businessman.com

Das bizarre Bild des Komikers
Wie war er ? Charlie Chaplin erschien auf der Leinwand immer auf eine lustige Art und Weise. Er sah aus wie ein Clown mit grellem Make-up, einem Schnurrbart, einem Stock und einer Bowler-Hut.

Charlie Chaplin. Quelle: businessman.com

Und nur sehr wenige Menschen sahen einen großen Schauspieler ohne sein bizarres Image.

Hinter dem Make-up verbarg sich in Wirklichkeit ein unglaublich gut aussehender Mann. Seine ausdrucksstarken Gesichtszüge passten perfekt zu dem fordernden, traurigen Blick.

Charlie Chaplin. Quelle: businessman.com

Überraschenderweise begann Chaplins Schauspielkarriere bereits im neunzehnten Jahrhundert. Zu dieser Zeit trat der kleine Charlie auf einer kleinen Bühne in Großbritannien auf. Das Bild von Sir Chaplin war immer eines der erkennbarsten. Weite Hosen, kurze Statur, Hut und Stock - so ist uns der Schauspieler in Erinnerung geblieben.

Winston Churchill und Charlie Chaplin. Quelle: businessman.com

Die Tragödie im Leben als Abdruck
Aber sehen Sie sich nur sein ungeschminktes Foto an. Der junge Schauspieler zeichnete sich durch Strenge und Tragik aus, die vielleicht nur er selbst kannte.

Charlie Chaplin. Quelle: businessman.com

Auf den ersten Blick könnte es scheinen, dass es sich um zwei verschiedene Menschen handelt: der berühmte Charlie Chaplin - lustig und komisch, erstaunlich strahlendes Lächeln und keckes Aussehen, und ziemlich dunkler Mann, der weiß, was eine große Tragödie ist. Aber welche?

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine Familie fand im Wald einen verlassenen Bus: Im Inneren befand sich ein Einsiedlerhaus, auf das Stadtbewohner neidosch sein können

„Geschicktes Tierchen“: Der ständig hungrige Kater knackt auf der Nahrungssuche alle Schlösser

Die Besitzer führten Reparaturen durch und fanden unter der Tapete eine Nachricht aus dem Jahr 1975, Details

Auf der Straße gefundener Welpe hielt sich von Menschen fern und gehorchte dem Besitzer nicht: im Tierheim erkannte man den Hund als ein Raubtier

Mehr anzeigen

Charlie Chaplin. Quelle: businessman.com

Ja, Chaplin war einer der "teuersten" und begehrtesten Schauspieler der damaligen Zeit. Aber nur wenige wissen, dass er sich sowohl auf der Bühne als auch bei den Dreharbeiten völlig verausgabt hat. Und oft fühlte er sich gebrochen und müde.

Charlie Chaplin. Quelle: businessman.com

Dennoch war Chaplin ein Mann mit einem großen Buchstaben, der für immer in die Geschichte der Menschheit eingegangen ist.

Quelle: businessman.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Die 36-jährige Frau eines Pastors hat elf Kinder zur Welt gebracht, wurde jedes Jahr ihrer Ehe schwanger, und möchte weitere Babys bekommen

Ein Schatzsucher fand eine Statuette aus der Krone des Königs Heinrich Tudor, die man vor 400 Jahren verlor, Details