Ein von deutschen Truppen in Nordfrankreich gebauter Bunker aus den Zeiten des Zweiten Weltkrieges wurde renoviert und in unterirdische Wohnungen umgewandelt. Jetzt kann man dort mit Hilfe von dem Airbnb-Dienst ein paar Tage buchen.

Ein alter Bunker. Quelle: apostrophe.com

Serge Colliou kaufte ein Stück Land rund um den alten Bunker und renovierte eineinhalb Jahre lang den 400 Quadratmeter großen Unterstand. Der Bunker verfügt jetzt über Schlafzimmer, eine Bar und ein gemeinsames Wohnzimmer.

Ein alter Bunker. Quelle: apostrophe.com

"Wir haben den Bunker angepasst und dabei ein gewisses Zeitgefühl bewahrt", sagte Colliou.

Das Dekor des Bunkerhotels umfasst Helme, Waffenattrappen, Karten, Fotografien und Markierungen an den Wänden.

Ein alter Bunker. Quelle: apostrophe.com

Seit der Eröffnung des ungewöhnlichen Hotels haben sich sowohl deutsche als auch französische Gäste gerne darin aufgehalten.

Ein alter Bunker. Quelle: apostrophe.com

An der Nordküste Frankreichs gibt es noch viele Bunker, die von der deutschen Armee gebaut wurden. Viele von ihnen wurden zugeschüttet oder abgebaut, um Menschen nicht zu gefährden, andere werden als historische Stätten restauriert.

Ein alter Bunker. Quelle: apostrophe.com

Quelle: apostrophe.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

„Die Zeit fordert ihren Tribut“: Der Künstler kombinierte Bilder von Stars im unterschiedlichen Alter

Eine Frau rettete einen einsamen 21-jährigen Kater und verschönerte seine letzten Tage

Nach der Scheidung wies ein Ehemann seiner Frau und den beiden Kindern die Tür und sie baute mit eigenen Händen ein Haus

Mit 19 trägt eine junge Frau eine Windel, saugt einen Sauger und verwirrt jeden Arzt, der sie sieht

Mehr anzeigen

Sauberkeitsexperten raten, was man tun kann, damit der Badezimmerspiegel nicht beschlägt, Details

Das Auto stand 40 Jahre in einem Schuppen: Ein Sammler zahlte 244 200 Euro für Ferrari 330 GT, Details