Als Kinder hatten wir fast alle den Traum, ein Tierheim für heimatlose Tiere zu bauen. Leider ist dies nur wenigen gelungen. Das heißt aber nicht, dass Sie nicht auch einigen obdachlosen Streunern helfen können! Manchmal ist alles, was ein heimatloses Tier braucht, Liebe und Fürsorge.

Sehen Sie, wie sich diese Tiere verändert haben, seit sie ein neues Zuhause gefunden haben.

Dieses Kätzchen wurde halbtot auf einem Bauernhof mit Kühen gefunden. Sie ist jetzt am Leben, gesund und offensichtlich glücklich.

Kätzchen. Quelle: bigpicture.com

Nach drei Jahren des Lebens in einer fürsorglichen Familie.

Hund. Quelle: bigpicture.com

Norquis hat viel durchgemacht, aber jetzt ist er endlich glücklich.

Hund. Quelle: bigpicture.com

"Der Abschied von meinem besten Freund, der einst aus einem Tierheim entführt wurde. Nur 5 Jahre zusammen... Das war nicht genug."

Hund. Quelle: bigpicture.com

"An dem Tag, an dem wir uns kennenlernten, und zwei Monate später".

Hund. Quelle: bigpicture.com

Ein Foto aus dem Tierheim und drei Monate später zu Hause.

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein Kätzchen kletterte in den Garten eines Fremden und freundete sich mit einer Hauskatze an: Ihre Begegnung war schicksalhaft

„Biblische Legende“: Wissenschaftler haben eine Stadt gefunden, die zum Prototyp des legendären Sodom wurde, Details

Dem Kater wurde zugetraut, die Ringe zum Altar zu bringen: und seine feierlich Aufnahme war die beste in der Geschichte der Hochzeiten, Details

Ein Tierheimhund weinte, als er den Mann erkannte, der vor ihm stand

Mehr anzeigen

Hund. Quelle: bigpicture.com

Die Geschichte einer Rettung.

Hund. Quelle: bigpicture.com

Nach 4 Monaten in fürsorglichen Händen.

Katze. Quelle: bigpicture.com

Baby Henry wurde fast lebendig in Paris gefunden und ist bald auf dem Weg zu seiner neuen Familie in New York.

Kätzchen. Quelle: bigpicture.com

Ein glückliches neues Leben.

Hund. Quelle: bigpicture.com

Auch Aquarienfische brauchen Pflege.

Fisch. Quelle: bigpicture.com

"Vom ausgesetzten Hund am Straßenrand mit Flöhen und Würmern zu einem riesigen, glücklichen Couchmonster."

Hund. Quelle: bigpicture.com

"Der erste Tag zu Hause und heute".

Katze. Quelle: bigpicture.com

"Ich fand ihn in einem Müllcontainer und nahm ihn mit nach Hause. Ich habe es nie bereut."

Hund. Quelle: bigpicture.com

"Er wollte einfach nur glücklich sein, und das war ich auch!"

Kater. Quelle: bigpicture.com

"Von verwundet und auf der Straße ausgesetzt bis hin zum Schlafen in seinem neuen warmen Bett."

"Ein Kätzchen, das ich im Keller gefunden habe. Foto von der neuen Familie. Die Katze ist gewachsen, aber die Gewohnheiten sind geblieben".

Mann mit Kätzchen. Quelle: bigpicture.com

"Darf ich vorstellen: Sunny. Meine Mutter fand sie am Straßenrand mit einem vorgefallenen Darm, einer gebrochenen Pfote und einigen gebrochenen Rippen. Es war schwer, aber wir haben es geschafft.

Katze. Quelle: bigpicture.com

"Das ist Peebles. Sie wurde allein in einem leeren Haus zurückgelassen. Wenn sie nichts mehr zu essen hatte, musste sie Trockenmauern essen. Jetzt ist sie in einem neuen Zuhause und ist glücklich.

Hund. Quelle: bigpicture.com

Quelle: bigpicture.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Schatzsucher fand eine Statuette aus der Krone des Königs Heinrich Tudor, die man vor 400 Jahren verlor, Details

Eine Frau ging morgens in den Garten und wurde plötzlich kinderreiche Mutter: acht kleine Kätzchen drückten sich an einander