Ricky Rae ist ein kleiner Chihuahua. Dieser Hund hält sich eindeutig für größer und furchterregender, als er wirklich ist.

Er legt sich gerne neben die schlafenden Besitzer, und wenn die Besitzerin in der Küche ist, läuft er unter ihren Füßen. Das hat die Frau schon lange beunruhigt, denn eine unachtsame Bewegung - und jemand kann den kleinen Chihuahua verletzen. Die Frage war besonders akut, wenn sich die ganze Familie und viele Freunde zu einer Familienfeier im Haus versammelten.

Der Chihuahua Ricky Rae. Quelle: goodhouse

Zu den Besitzern kam ein weiterer Chihuahua namens Petri, ein Hund mit dem gleichen aktiven Charakter. Zusammen rannten die Hunde im Haus herum. Die Gefahr wuchs, und dann fanden die Besitzer von Ricky und Petri eine originelle Lösung für das Problem.

Es gab nur ein paar mit Helium aufgeblasene Ballons im Haus, und die Tuckers nahmen zwei Ballons und banden sie um die Hunde. Auf solche Weise verwandelten sich die Hunde in Wanderbojen: Wo immer sie hinkamen, schwebten grüne Ballons auf der Höhe der menschlichen Größe über ihnen. Nun hatten die Gäste keine Chance mehr, sich und den kleinen Hunden die Party zu verderben – die Chihuahuas konnten laufen, so viel sie wollten.

@laylatuckermusic

Definitely a life hack. ##ADayInMyLife ##4thOfJuly

♬ Frolic (From "Curb Your Enthusiasm") - London Music Works

Die Ballons schaffen eine festliche Atmosphäre und halfen zu sehen, wo sich kleine Hunde aufhalten. Tucker glaubt, dass man diese Weise auch für Kinder benutzen kann, damit sie sich in der Menge der Gäste nicht verlieren.

Die kleinen Chihuahuas schienen ihre neuen Accessoires überhaupt nicht zu bemerken. Sie tummelten sich, als wäre nichts passiert, und versuchten nicht, einem unidentifizierten Flugobjekt zu entkommen, das über ihnen schwebte - eine perfekte Lösung für eine Party.

Quelle: goodhouse

Das könnte Sie auch interessieren:

„Notoperation“: Retter brauchten zwei Tage, um einen fünfzehnjährigen Hund aus der Falle zu holen

"Der hölzerne Mann": Es wurde bekannt, wer der echte Prototyp des Märchens Pinocchio war

Beliebte Nachrichten jetzt

„Jedes Jahr noch ein Kind“: wie eine Familie mit elf Kindern lebt, Details

„Man kann mit nichts bleiben“: Wildpferde nahmen Touristen Nahrung direkt aus dem Gepäck, Details

Eine verwaiste Füchsin betrat bescheiden das Haus einer Frau und hoffte, Hilfe zu bekommen

Ein Tierheimhund weinte, als er den Mann erkannte, der vor ihm stand

Mehr anzeigen