In einem englischen Dorf mit dem schlichten Namen Box in Wiltshire steht ein altes Anwesen zum Verkauf. Die klassizistische Architektur des Spätmittelalters wurde den modernen Wohnverhältnissen angepasst.

Haus. Quelle: lemurov.net

Von außen sieht das Haus wie eine Kulisse für Filme aus, die auf Jane Austens Romanen basieren, aber innen ist es eine gemütliche Villa mit aller Versorgungsleitung.

Das Anwesen hat einen Namen, The Old Dairy, (alte Molkerei), im 16. Jahrhundert befand sich in einem der Nebengebäude ein Bauernhof. Und zu Beginn des Jahrhunderts wurde ein weiteres Gebäude als lokales Café genutzt.

Haus. Quelle: lemurov.net

Interessant sind die Verkaufsbedingungen, Tatsache ist, dass das Anwesen auf der Liste der Kulturdenkmäler steht, daher kann sein Aussehen nicht geändert werden. Geringste Änderungen bedürfen der Vereinbarung mit einer Sonderkommission.

Anzumerken ist, dass in Europa mit diesem Sachverhalt mit Verständnis umgegangen wird, viele alte Herrenhäuser und sogar Burgen unter staatlichem Schutz stehen. Ihre Architektur hat einen historischen und kulturellen Wert, daher hat der Privatbesitz solcher Gebäude seine eigenen Grenzen.

Haus. Quelle: lemurov.net

Das Herrenhaus hat jedoch mehr als einmal den Besitzer gewechselt, das letzte Mal wurde es 2007 aufgekauft, und jetzt sucht der aktuelle Besitzer nach neuen Käufern. Aber das Interessanteste ist, dass das Haus neben dem Verbot von äußeren Veränderungen mit einer weiteren Voraussetzung verkauft wird.

Das Anwesen wird seit fast hundert Jahren von einer Schildkröte bewohnt. Die ehrwürdige Dame, und das ist genau die Dame, trägt den stolzen Namen Herkules, anscheinend konnte der Erstbesitzer das Geschlecht des Tieres nicht herausfinden, und dann war es zu spät, den Namen zu ändern, weil alle daran gewöhnt waren.

Haus. Quelle: lemurov.net

Herkules, wie das Haus, erinnert sich an mehr als eine Generation von Besitzern, sie wurde im selben Jahr wie die aktuelle Monarchin geboren, sie erlebte auch die Herrschaft von drei früheren britischen Herrschern.

Die älteste Bewohnerin des Anwesens ist jedoch laut dem Besitzer schweigsam und unprätentiös. Ihr steht ein eingezäunter Gartenbereich zur Verfügung, vom Frühherbst bis Mitte des Frühlings schläft sie, und im Wachzustand isst sie Blattgemüse, Gurken und ihre Lieblingstomaten. Auf UberAlles.live wurde es auch über ungewöhnliche Häuser geschrieben.

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine Veterinärstudentin hat sich vorgenommen, einen Welpen mit „umgekehrten“ Pfoten zu retten: Jetzt kann er spielen und laufen

„Auf einem anderen Kontinent aufwachen“: Nach der Rückkehr aus dem Urlaub stellte eine Frau fest, dass noch eine Passagierin in ihren Sachen ankam

Man fand Obstkörbe in einer versunkenen Stadt von Ägypten, Details

Ein Paar deckte den Kauf eines seltsamen Hauses, als es antike Fliesen unter einer Staubschicht fand

Mehr anzeigen

Haus. Quelle: lemurov.net

Das Schildkrötenhaus ist eine echte Attraktion in einem ruhigen englischen Dorf. Potenzielle Käufer lassen sich weder von den vorgeschriebenen Restriktionen noch von den soliden Wohnkosten entmutigen. Für das Haus mit Nebengebäuden plant der Eigentümer, 825 Tausend Pfund zu bekommen.

Haus. Quelle: lemurov.net

Auch die verkehrsgünstige Lage spricht für den Kauf. Das Dorf liegt in der Nähe einer Straßenkreuzung in der Nähe großer Städte und ist auch ein wahrhaft malerischer Ort mit einer reichen Geschichte, die bis in die Römerzeit zurückreicht.

Quelle: lemurov.net

Das könnte Sie auch interessieren:

„Liebe zum Vintage": eine Frau gab 50 Tausend Dollar aus, um ihr Haus in der Atmosphäre der 1950er Jahre zu stilisieren

„Zufälliger Fund": ein Mann beschloss, sich mit seiner Familie im Camping zu erholen, und fand dabei antike Münzen aus dem vierten Jahrhundert