Es ist eine bekannte Tatsache, dass in Neuseeland die Zahl der Schafe sieben zu eins höher ist als die der Menschen. Weniger bekannt ist jedoch die Tatsache, dass Wissenschaftler, die bei den Lämmern gefunden wurden, die Gehirnleistung haben können, die Affen und in einigen Tests auch Menschen entspricht.

Das entzückende Schaf. Quelle: dailymail.co.uk

Kein Wunder also, dass ein Lamm annahm, es gehöre ins Haus mit seiner menschlichen Familie – und dann überlegte, wie es geschehen könnte. Ein Bauer hat den Moment eingefangen, als sich sein Lieblingslamm eine kleine Pause gönnte und über eine Katzenklappe eindrang.

Das entzückende Schaf. Quelle: dailymail.co.uk

Man kann das neugierige Lamm sehen, wie es an der kleinen Tür herumschnüffelt und dann versuchsweise dagegenstößt. Schließlich steckt das schlaue Lamm den Kopf durch und manövriert mit etwas Verdrehen seinen ganzen Körper durch die Öffnung und wandert ins Haus.

Das entzückende Schaf. Quelle: dailymail.co.uk

Das Haustier trottet dann glücklich davon, seinen Besitzer zu finden, vermutlich während er seine nächste Intelligenzleistung plant. Man kann nur hoffen, dass er nicht über die Familie stolpert, die sich einen schönen Lammbraten gönnt.

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

„Ein begeisterter Spieler": Der Nasenbär liebt es, Brettspiele zu spielen, Details

„Neuer Freund": Der schlaue Papagei hat beschlossen, mit einem Roboter zu sprechen und die Kommunikation war erfolgreich

Beliebte Nachrichten jetzt

„Alles für die Schönheit“: Welche Dinge früher als Beispiel für Perfektion galten, für ihre Besitzer aber nicht gedeihlich waren, Details

„Mutterinstinkt“: Eine tapfere Katze rettete ihre Kätzchen aus dem Feuer

„Jedes Jahr noch ein Kind“: wie eine Familie mit elf Kindern lebt, Details

Wie ein „Hundedorf“ in Polen aussieht, wo es Häuser mit Betten und Klimaanlagen gibt, Details

Mehr anzeigen

„Neue Fertigkeit": der Hund hat gelernt, die Wohnung zu putzen, und hilft dem Besitzer gerne