Ein Schlangenfänger wurde gezwungen, eine Python aus der Wand eines Einfamilienhauses zu ringen, nachdem sich die Schlange zwischen den Holzlatten niedergelassen hatte. Joshua Castle verbrachte mehrere Minuten damit, die Schlange von der Wand zu entfernen, und teilte Aufnahmen des Kampfes.

Die riesige Schlange. Quelle: dailymail.co.uk

Herr Castle musste in ein kleines Loch in der Wand greifen, um den Schwanz der Teppichpython zu greifen, ohne zu wissen, wo der Kopf der Schlange war. "Ich weiß nicht, wo der Kopf ist, also muss ich vorsichtig sein", sagte er. "Ich will nicht angekaut werden und kann nichts sehen."

Die riesige Schlange. Quelle: dailymail.co.uk

Während er glaubte, die Schlange sei jung, sagte der Schlangenfänger, dass der Biss immer noch ziemlich schmerzhaft sein würde. Während Herr Castle von einer Seite der Wand weiter an dem Snack zog, tauchte plötzlich der Kopf der Schlange hinter der Kamerafrau an einem anderen Teil der Wand auf, sehr zum Schock aller Anwesenden.

Die riesige Schlange. Quelle: dailymail.co.uk

Die Schlange flimmerte mit der Zunge in die Kamera, als der Schlangenfänger versuchte, seinen Kopf zu greifen und in die Wand zurückzuschieben. Herr Castle sagte: „Ich könnte mal sehen, ob ich ihn hier entwirren und ihn dann rauspeitschen kann.“ Der ansässige Profi kämpfte weiter mit der Python und erklärte, dass die Mission, die Schlange zu sammeln, gerade wieder schwieriger geworden sei.

„Er hat sich offensichtlich um etwas da drin gewickelt“, sagte Herr Castle. Der Schlangenfänger sagte, er könne hören, wie sich die Schlange in der Wand bewegte, bevor sie ihren Kopf wieder aus der anderen Seite der Wand werfen und herausrutschen würde. Der unbequeme Tango zwischen Mensch und Schlange endete erst, als Herr Castle die Teppichpython kopfüber aus einem Spalt in der Wand zog.

Herr Castle hielt die riesige Schlange vor die Kamera, zeigte den langen Körper der Python und erwähnte, dass die Schlange, wenn sie größer wäre, die doppelte Stärke gehabt hätte. Er bemerkte auch, dass er manchmal am Rahmen abschneiden muss, um sie zu befreien, wenn Schlangen hinter Wänden stecken. „Ich möchte versuchen, Beschädigungen zu vermeiden. Ich werde versuchen, sie [die Schlange] zu bekommen, ohne sie zu beschädigen, wenn möglich“, sagte er.

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Beliebte Nachrichten jetzt

Man fand Obstkörbe in einer versunkenen Stadt von Ägypten, Details

Die Besitzer führten Reparaturen durch und fanden unter der Tapete eine Nachricht aus dem Jahr 1975, Details

„Ich bin so glücklich, Zeit mit ihr zu verbringen“: Das Mädchen hat die Hummel gerettet und jetzt folgt sie ihm wie ein Hund

Auf der Straße gefundener Welpe hielt sich von Menschen fern und gehorchte dem Besitzer nicht: im Tierheim erkannte man den Hund als ein Raubtier

Mehr anzeigen

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

Das entzückende Schaf hält sich für eine Katze und betritt nun das Haus durch die Katzentür

„Glücksspielinstinkt“: Die Eidechse liebt es, ein Computerspiel zu spielen, bei dem man Fliegen fangen muss

„Neuer Freund": Der schlaue Papagei hat beschlossen, mit einem Roboter zu sprechen und die Kommunikation war erfolgreich