Tierärzte in China waren sprachlos, nachdem ein gerissener Husky eine große Flucht inszenierte und seine Beweglichkeit auf die Probe stellte. Das Filmmaterial erwischte den cleveren Hund, der seine Zähne benutzte, um seinen verschlossenen Käfig von innen zu öffnen.

Ein Husky. Quelle: dailymail.co.uk

Das Video zeigt dann das Hündchen, das zu einer Tür huscht und sie mit seinem Maul aufhackt, bevor es sich umdreht, um seine beiden Freunde zu befreien. Der Hund ist in der Dunkelheit eilig zu sehen. Nachdem er seinen Käfig aus dem Weg geräumt hat, wendet er seine Aufmerksamkeit den anderen Hunden zu. Es nutzt seine Zähne-Taktik, um zwei weitere Käfige zu entriegeln.

Ein Husky. Quelle: dailymail.co.uk

Während der gesamten Rettungsmission scheint der Husky in Hochstimmung zu sein und sein Schwanz wedelt fröhlich. Cao Sheng, der Besitzer der Tierklinik, sagte, er habe so etwas noch nie zuvor gesehen. Er sagte: „Selbst für Menschen ist es schwierig, den Käfig zu öffnen, da es einen kleinen Mechanismus zum Entriegeln der Tür gibt."

Ein Husky. Quelle: dailymail.co.uk

"Wir sind seit sechs, sieben Jahren in der Branche und es gab noch keinen Hund, der den Käfig auf diese Weise geöffnet hat. Das Ganze war völlig unerwartet.“ Offenbar ist es dem Hund nicht gelungen, das Gebäude zu verlassen. Es wurde jetzt in einen stabileren Käfig gesperrt, um zu verhindern, dass sich ein ähnlicher Vorfall wiederholt.


Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

Das entzückende Schaf hält sich für eine Katze und betritt nun das Haus durch die Katzentür

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine Veterinärstudentin hat sich vorgenommen, einen Welpen mit „umgekehrten“ Pfoten zu retten: Jetzt kann er spielen und laufen

„Auf einem anderen Kontinent aufwachen“: Nach der Rückkehr aus dem Urlaub stellte eine Frau fest, dass noch eine Passagierin in ihren Sachen ankam

„Rettungsoperation“: ein Affe nahm einen Welpen Besitzern weg und hielt ihn drei Tage lang auf einem Baum, Details

„Freund unter Fremden“: Das kleinste Pferd der Welt hält sich für eine Bulldogge

Mehr anzeigen

„Glücksspielinstinkt“: Die Eidechse liebt es, ein Computerspiel zu spielen, bei dem man Fliegen fangen muss

„Neuer Freund": Der schlaue Papagei hat beschlossen, mit einem Roboter zu sprechen und die Kommunikation war erfolgreich