Kurzfilm, der als Diplomarbeit eines 33-jährigen Studenten der Baden-Württembergischen Akademie im westdeutschen Ludwigsburg war, erhielt Oscar in der Kategorie "Animation".

Bunte Korallen, Waschbecken, Seestern, Glühwürmchen, Algen, wilde Fische  ist als die unglaubliche Schönheit der Unterwasserwelt in diesem Film.

Foto: SCreenshot YouTube

Man kann bemerken, dass die Meeresflora mit Plastikmüll verunreinigt ist. Die Idylle ist gebrochen.

Oscar für Studenten ist seit 1972 bekannt.  Eine Medienstudentin Katja Benrath aus Hamburg gewann mit ihrer Arbeit "Watu Wote - All of Us"  in demselben Jahr in der Nominierung "Kunstfilm".

Foto: SCreenshot YouTube

Nur vier Minuten: Im Film "The Beauty" geht es über die Verantwortung des Menschen an die Welt und insbesondere den Weltozean. Und vier Minuten waren genug, um den renommiertesten internationalen Preis zu gewinnen.

1,5 Tausend Filme von der amerikanischen Hochschulen als auch diejenigen außerhalb der USA nahmen im Wettbewerb teil. Die Gewinner in den sieben Kategorien wurden 18 Studenten.

Foto: SCreenshot YouTube

Ihre Werke werden bei einer feierlichen virtuellen Preisverleihung in Los Angeles am 21. September gefeiert. Studenten können ihre Filme auch für den Oscar 2021 nominieren.

Quelle: dw.com

So können Sie auch lesen:

Auf einer Welle: Ehepaar reiste acht Jahre lang am Meer und bekam während dieser Zeit drei Kinder

Beliebte Nachrichten jetzt

„Freundschaft hat keinen Preis“: Ein Mann gab sein ganzes Erspartes aus, um seinem Freund das Leben zu retten

Die Geschichte des Matrosen Manfred Fritz Bajorat, der auf einem Geisterschiff zur Mumie wurde

"Ungebetener Gast": Eine Frau betrat das Badezimmer und war überrascht, als sie eine Pfote aus einem Loch in der Decke ragen sah

„Er wurde einfach verrückt“: Der Hund sah zum ersten Mal Schnee und war außer sich vor Freude

Mehr anzeigen

Die Evolution der Jeans im letzten Jahrhundert