Dieser hübsche und liebenswerte Husky namens Maya wurde ohne Pfoten geboren. Als Welpe konnte sie nicht einmal stehen, geschweige denn laufen oder rennen.

Welpe. Quelle: petpop.com

Es sah so aus, als würde sie nie wieder ein normales Hundeleben führen können. Doch das änderte sich, als ihre zukünftige Besitzerin Kit von Maya erfuhr.

Hündin. Quelle: petpop.com

Maya wurde ohne Pfoten geboren und kam direkt in ein Tierheim

Hündin. Quelle: petpop.com

Glücklicherweise erfuhr eine Frau namens Kit von ihr und ließ sich von den angeborenen Anomalien ihres Hundes nicht einschüchtern.

Hündin. Quelle: petpop.com

Hündin. Quelle: petpop.com

Natürlich war es für die Besitzeinr anfangs schwer.

Hündin. Quelle: petpop.com

Hündin. Quelle: petpop.com

Aber, wie Kit sagt, Maya erwies sich als "verspielt und stark".

Beliebte Nachrichten jetzt

„Errettet und glücklich“: Der Hund sprang aus dem Boot, woraufhin er im Wasser auf Hilfe warten musste

Während der Dreharbeiten zum neuen Film nahm Alec Baldwin zufällig das Leben einer Frau, Details

Eine junge Frau hat einen Pitbull aus dem Tierheim geholt und er ist so glücklich, dass er nicht aufhören kann, viel zu kuscheln

Ein dreijähriges Mädchen kümmerte sich tagelang um den kleinen Bruder, nachdem ihre Eltern die Welt verlassen haben

Mehr anzeigen

Hündin. Quelle: petpop.com

Trotz seiner Behinderung jagt Maya gerne einem Ball nach und spielt mit seinem Artgenossen Mamon.

Hündin. Quelle: petpop.com

Maya ist wirklich glücklich!

Besitzerin und Hündin. Quelle: petpop.com

Quelle: petpop.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Berliner Universitätskantinen streichen Fleisch aus ihren Speiseplänen, Details

Der Mann kaufte ein Lama aus, um sein Freund zu werden: Es war nicht leicht, das Vertrauen des Tieres zu gewinnen