Dieser arme Hund, der an Erschöpfung und Wunden litt, rannte einfach die Straße entlang und geriet unter die Räder der Autos. Nur wie durch ein Wunder wurde er nicht angefahren. Aber er erregte die Aufmerksamkeit von Tierschützern. Der Hund hat nicht nur überlebt, sondern auch eine neue liebevolle Familie gefunden.

Tyrone wurde 2015 auf der Straße aufgegriffen. Der Hund lief verwirrt und verängstigt über eine stark befahrene Autobahn in Los Angeles und schien nicht zu verstehen, wo er sich befand oder wie er hierher gekommen war. Er schoss direkt unter die Räder der Autos, und es war nur ein Wunder, dass er von keinem getroffen wurde.

Road. Quelle: petpop.com

Die Tierschutzorganisation "Pfote Hilfe" erhielt einen Anruf von einem Anwohner, der sich Sorgen um Tyrions Schicksal machte. Die Tierschützer eilten dem Hund sofort zu Hilfe.

Auto und Hund. Quelle: petpop.com

"Der Hund kam zu dem Auto und versuchte, sich darunter zu verstecken", sagt Eldar Hagar, Leiter von "Pfote Hilfe". - Ich bückte mich, packte ihn und legte ihm ein Halsband und eine Leine um den Hals."

Hund. Quelle: petpop.com

Der gerettete Hund war sehr nervös. Er stand unter Schock und hatte offensichtlich auch Schmerzen. Die Tierschützer brachten den Hund in eine Klinik, wo sie mehr als 200 Zecken aus seiner Haut entfernten.

Hund. Quelle: petpop.com

Außerdem war seine Haut mit winzigen Kratzern übersät, von denen sich einige bereits zu entzünden begannen. Nachdem er die notwendige Hilfe erhalten hatte, verbrachte Tyrion die ersten Tage damit, zu schlafen und sich zu erholen. Danach wedelte er mit dem Schwanz mit seinen Rettern und begann sich langsam zu erholen.

Familie. Hund. Quelle: petpop.com

Der Hund blieb mehrere Monate im Tierheim, bis man endlich jemanden fand, der ihn aufnehmen wollte. Sie waren eine freundliche und hilfsbereite Familie mit einem Vater, einer Mutter und zwei Töchtern. Sie gaben ihm einen neuen Namen, Amos.
Jetzt, nach ein paar Monaten zu Hause, ist Tyrion-Amos ein ganz anderer Hund. Er ist absolut glücklich in seinem neuen Zuhause.

Mann und Hund. Quelle: petpop.com

Beliebte Nachrichten jetzt

„Mein Herz ist gebrochen“: Alec Baldwin kommentierte den Vorfall am Set des neuen Films

Tilda Swinton ist 60 Jahre alt: Warum sie immer noch für einen Mann gehalten wird, Details

„Erfolgreicher Fund“: Amerikanische Rentnerin fand im Schmutz den größten Diamanten der Saison

Ein dreijähriges Mädchen kümmerte sich tagelang um den kleinen Bruder, nachdem ihre Eltern die Welt verlassen haben

Mehr anzeigen

Er ist ein sehr fröhlicher und lebhafter Hund", sagen Amos' Besitzer. - Und, um ehrlich zu sein, sehr faul. Er freut sich über jeden, der ins Haus kommt. Jeder, der ihn gesehen hat, bewundert ihn.

Hund und Kinder. Quelle: petpop.com

Jetzt ist Tyrion nicht mehr als der nervöse, ängstliche Hund zu erkennen, der sich so sehr vor der Welt um ihn herum gefürchtet hat. Neben seinen Besitzern hat er nichts zu befürchten. Besonders gern spielte er mit den Mädchen, und in solchen Momenten strahlte er vor Glück.

Quelle: petpop.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Junge Frau hat versehentlich eine Wohnung in einer Seniorenwohnanlage gemietet und hat es nicht eilig, den Wohnort zu ändern

"Die lange Reise": Das Schicksal des Eisbergs, der die Titanic zum Bruch brachte, Details