Kuma ist eine 4-jährige französische Bulldogge aus Bangkok, Thailand. Die Hündin brachte am 20. April 2019 drei Welpen zur Welt. Es war alarmierend, dass die Babys zu früh geboren wurden und der Tierarzt zwei von ihnen in einen Inkubator legen musste. Doch die junge Mutter konnte sich nicht von ihnen fernhalten.

Das Video zeigt Kuma auf ihren Hinterbeinen, wie sie durch das Glas des Brutkastens auf ihre Babys blickt. Was für ein schönes Beispiel mütterlicher Fürsorge von einer Hundemutter!

Kumas Besorgnis ist verständlich, denn eine Hundemutter hat den Instinkt, ihre Jungen zu säugen, zu füttern und zu erziehen. Der Anblick der Babys hinter dem Glas macht ihr wahrscheinlich etwas Angst, aber sie bleibt in ihrer Nähe, wie es jede Mutter tun würde.

Welpe.und Hündin. Quelle: epochtimes.com

Was die Szene noch eindrucksvoller macht, ist die Tatsache, dass der Vater der Welpen, Pork (Sour Pork), der zwar nicht im Video zu sehen war, auf dem Boden saß und die Welpen ebenfalls beobachtete und Kuma mit seiner Anwesenheit moralisch unterstützte.

Welpe. Quelle: epochtimes.com

Diese schöne Geschichte hat ein glückliches Ende. Später an diesem Tag wurden die Welpen aus dem Brutkasten genommen und nach Hause entlassen, wo sie zusammen mit acht anderen Hunden die neuen Mitglieder der Familie Utah wurden! Sie sind jetzt eine große Hundefamilie!

Den beiden Welpen, die eine Zeit lang in dem Brutkastens verbringen mussten, geht es den Besitzern zufolge gut.

Nachdem es auf der Facebook-Seite der Epoch Times veröffentlicht wurde, hat dieses bezaubernde Video über 70.000 Aufrufe erhalten und wurde über 1.000 Mal geteilt. Viele Facebook-Nutzer drückten aus, dass sie diesen Liebesbeweis der französischen Bulldoggenmama gerne gesehen haben.

Quelle: epochtimes.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Der Hund führte eine ganze Spezialoperation durch, um in den Hof einzudringen, versteckte sich jedoch schnell, als der Besitzer auftauchte

Tilda Swinton ist 60 Jahre alt: Warum sie immer noch für einen Mann gehalten wird, Details

„Völlige Missachtung“: der Hund merkt es nicht, wenn der Besitzer ihn durch das Haussicherheitssystem vorknöpft

Mit 19 trägt eine junge Frau eine Windel, saugt einen Sauger und verwirrt jeden Arzt, der sie sieht

Mehr anzeigen

Eine polnische Baubrigade arbeitete an der Erneuerung des Asphalts eines Parkplatzes und geriet dabei ins Mittelalter

"Siebzig Stunden ununterbrochene Arbeit": Die Kinder hatten ein Geschenk für ihre Mutter vorbereitet, nach dem die Frau ihr Haus nicht wiedererkannte