Nachdem ein neues Möbelstück ins Haus gekommen war, fingen das Kind und der Hund an, sich sehr seltsam zu verhalten.

Eine Frau kaufte ein gebrauchtes Sofa. Und am nächsten Tag erwachte sie zum Leben.
Die unglaubliche Geschichte begann, als eine Bewohnerin aus Texas namens Kaylee Gilson, die aus ihrem Haus ausziehen wollte, beschloss, ein riesiges Sektionssofa zu verkaufen.

Sie gab eine Anzeige in einer Facebook-Gruppe auf, in der Nutzer unerwünschte Gegenstände verkauften, und suchte nach kleineren Möbelstücken. Die Frau handelte schnell ein Geschäft aus und brachte den gekauften Gegenstand in der folgenden Woche nach Hause.

Junge auf dem Sofa. Quelle: goodhouse.com

Die Vorbesitzerin des Sofas hatte Kaylie gewarnt, dass sie die Sperrholzplatte in einem der Bereiche entfernt hatte, da sich ihr Boston Terrier gerne in den Möbeln versteckte. Aber das hat die Frau nicht in Verlegenheit gebracht. Sie war mit dem Produkt sehr zufrieden, sowohl was den Preis als auch das Aussehen betrifft.

Doch dann geschah etwas Seltsames mit dem Sofa zu Hause. Am Tag, nachdem sie das Sofa gekauft hatte, erzählte Kaylies Sohn, dass eine Katze auf dem Sofa lebte. Die Frau schenkte seinen Worten jedoch keine große Aufmerksamkeit, da der Junge oft mit einem imaginären Haustier namens Ender Dragon spielte. Aber er ließ nicht locker und sagte immer wieder, er könne die Katze sehen.

Als dann auch noch der drei Monate alte Welpe der Familie anfing, lautstark das Sofa anzubellen, beschloss Kaylee, sich das Ganze genauer anzusehen. Wie groß war die Überraschung der Amerikanerin, als sie sich hinkniete und unter das Möbelstück spähte und zwei glühende Augen entdeckte, die sie direkt ansahen! Es gab wirklich eine Katze. Aber wie konnte er ins Haus gelangen, wenn alle Fenster und Türen geschlossen waren?

Katze unter dem Sofa. Quelle: goodhouse.com

Um auf Nummer sicher zu gehen, schrieb Kaylie dem Vorbesitzer der Möbel eine SMS und erzählte ihm von ihrem Fund. Zwanzig Minuten später war das Mädchen bei ihr zu Hause. Es stellte sich heraus, dass ihr Haustier vor 24 Stunden verschwunden war.

Sie stellte alles auf den Kopf, um die Katze zu suchen, aber es gab keine Spur von ihr. Das Tier wollte sich offenbar nicht von seinem Lieblingssofa trennen und zog es vor, mit ihm zu gehen. Die Katze kehrte noch am selben Tag nach Hause zurück, und Kaylee konnte die neuen Möbel weiter benutzen - ohne sich Sorgen zu machen, dass wieder jemand darunter hervorgesprungen war.

Quelle: goodhouse.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Dutzende streunende Tiere liebten die freundliche Frau so sehr, dass sie kamen, um ihr Andenken zu ehren

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine Frau, die neun Kinder auf einmal zur Welt brachte, zeigte zum ersten Mal sie alle zusammen, Details

„Königin der Frisuren“: eine junge Frau hat sich seit 26 Jahren die Haare nicht mehr geschnitten und kennt jetzt 50 Möglichkeiten, sie schön zu kämmen

Tilda Swinton ist 60 Jahre alt: Warum sie immer noch für einen Mann gehalten wird, Details

"Der traurigste der Welt": der Hund, der in das Tierheim zurückgebracht wurde, hat sein Zuhause gefunden, Details

Mehr anzeigen

Ein streunender Hund kam selbstständig in eine Tierklinik und suchte Hilfe, weil seine Pfote ihn beunruhigte