Kürzlich teilte das kalifornische Tierheim Hope For Paws in den sozialen Medien die Geschichte einer Hündin namens Jade. Sie wurde mit sechs Welpen auf der Straße im Gebüsch gefunden.

Die Hündin mit einer Welpenbrut brauchte eine tierärztliche Untersuchung und ein warmes, sicheres Zuhause, aber Jade war vorsichtig und hatte es nicht eilig, den Menschen zu vertrauen. Mit großer Mühe gelang es den Tierschützern, sie und ihre Welpen ins Tierheim zu bringen.

Die Hündin. Quelle: goodhouse

Jade war sehr nervös und hörte auch nach dem Wiedersehen mit ihren Welpen nicht auf, sich Sorgen zu machen. Sie lief durch den Käfig und jammerte mitleiderregend. Ihre Retter verstanden nicht, was mit ihr geschah. Eine tierärztliche Untersuchung ergab weder bei der Mutter noch bei ihren Babys gesundheitliche Probleme. Aber Jade ging es eindeutig nicht gut.

Der Grund für das ungewöhnliche Verhalten der Hündin wurde am nächsten Morgen enthüllt, als ein Unbekannter ins Tierheim zusammen mit dem siebten Welpen von Jade kam.

Der gerette Welpe. Quelle: goodhouse

Er sagte, dass das neugeborene Tier dem Hund kurz vor dem Eintreffen des Tierheimpersonals gestohlen wurde. Aber er schaffte es, dem Entführer den Welpen wegzunehmen und seiner Mutter zurückzugeben.

Das Baby wurde sofort zu Jade gebracht, die den Welpen freudig begrüßte, ihn von Kopf bis Fuß leckte und mit Milch fütterte. Nach der Wiedervereinigung mit dem Jungen konnte sich die Hündin laut Tierheimmitarbeitern endlich beruhigen und entspannen. Der berührende Moment ihres Treffens ist in diesem Video zu sehen:

Mehr als zwei Monate sind seit der Rettung von Jade und den Welpen vergangen. Die Welpen sind erwachsen und bereit für ein selbstständiges Leben in einem neuen Zuhause. Im Tierheim hofft man, dass die Geschichte mit dem entführten Welpen helfen wird, für diese Hunde neue Familien zu finden.

Quelle: goodhouse

Das könnte Sie auch interessieren:

Taucher befreiten einen Hai, der sich in einem Seil verfangen hat: Der Meeresriese ließ die Menschen näher kommen

Beliebte Nachrichten jetzt

„Wehmut überkam sie“: Besitzer trennten die Hündin von ihren Welpen, doch Tierheimmitarbeiter mischten sich ein

"Davon haben wir immer geträumt": Zwillingsschwestern wurden von Zwillingsbrüdern schwanger

Der Hund führte eine ganze Spezialoperation durch, um in den Hof einzudringen, versteckte sich jedoch schnell, als der Besitzer auftauchte

„Dame in Rot“: Kate Middleton wählte einen strahlenden Look für eine Wohltätigkeitsveranstaltung, Details

Mehr anzeigen

Der kleine Elefant war müde, weiter zu gehen und hatte die süßesten kindischen Launen, Details