Die Hündin wuchs auf einem Bauernhof mit vielen Tieren auf. Aber von früher Kindheit interessierte sie sich für Enten. Es war eine ganz besondere Verbindung. Vor vielen Jahren freundete sich die Hündin mit Kress und dann mit Downey und Dot an.

Diese Freundschaft war zwar untypisch: die Hündin namens Schönheit liebte Enten, Enten ließen sich lieben und duldeten ihre Gesellschaft.

Die Labrador-Hündin war so besessen von ihren Entenfreunden und der Notwendigkeit, sich um sie zu kümmern, dass sie eines Tages einer Wildentenfamilie zu Hilfe eilte. Die Küken kamen ans Ufer des Sees und verhedderten sich im Busch. Beauty versuchte zuerst, sie zu befreien, und als sie die Vergeblichkeit ihrer Versuche erkannte, ließ sie sich nieder, um sie zu bewachen. Die Hündin saß bis Sonnenuntergang am Busch, bis die Besitzerin sie vermisste. 

Eine Hündin und eine Ente. Quelle: goodhouse

Jetzt verstehen Sie besser, wie es dazu kam, dass Beauty einmal blutend zur Veranda der Besitzerin kroch. An diesem Tag war sie wie immer bei den Enten auf dem See in der Nähe des Hauses. Die Enten schwammen, und Beauty platschte im seichten Wasser und behielt sie im Auge. Es stellte sich heraus, dass die Enten nicht nur von der Hündin beobachtet wurden. Ihr gemütlicher See befindet sich neben dem Golf von Mexiko entfernt und manchmal kommen auch unerwünschte Gäste von dort.

Beautys Besitzerin war in der Küche, als sie ein monströses Geräusch vom Ufer des Sees hörte. Alle schienen gleichzeitig zu schreien: Die Enten kreischten, und die Labrador-Hündin bellte angewidert. Das erste, was sie sah, als sie aus dem Haus lief, war ein riesiger Alligator. Die Frau nahm zwei Enten in ihre Arme, rief Beauty zu, ihr zu folgen, und eilte zurück auf die Veranda.

Downey war nirgends zu sehen, und die Besitzerin entschied, dass Beauty eine Ente nicht rettete. Die Labrador-Hündin konnte nicht einmal die Stufen der Veranda selbst erklimmen. Überall war Blut. Auf die Schreie ihrer Mutter rannten aus dem Haus drei Töchter der Frau. Zusammen konnten sie Beauty heben und in den Van bringen, um zum Tierarzt zu fahren.

Eine Hündin und eine Ente. Quelle: goodhouse

Die Vorhersage war schlimmer denn je. Laut dem Tierarzt überlebte Beauty den Angriff auf wundersame Weise. Sie hatte viele Weichteilverletzungen und einen gebrochenen Knochen. Sie wurde operiert, genäht. Eine Nadel wurde in ihre gebrochene Pfote eingeführt. Vor kurzem begann die Hündin, wieder zu laufen und auf drei Pfoten zu springen. Doch der Arzt untersucht sie ständig: Er achtet darauf, damit sich die Wunden nicht entzünden.

Für den Alligator ist nun der Florida Reservoir Protection Service verantwortlich. Und Beauty wird bald nach Hause zurückkehren - und man hofft, dass Dot und Kress netter zu ihr sein werden, nachdem sie ihnen das Leben gerettet hat.

Quelle: goodhouse

Das könnte Sie auch interessieren:

„Geheimnis des Meisters“: Wissenschaftler haben es geschafft, die Identität der alten Töpfer zu enthüllen, die vor 5000 Jahren arbeiteten

Beliebte Nachrichten jetzt

„Symbole der Anbetung“: Archäologen haben in der Nähe des ägyptischen Tempels ungewöhnliche Schafstatuen entdeckt, Details

Der Hund führte eine ganze Spezialoperation durch, um in den Hof einzudringen, versteckte sich jedoch schnell, als der Besitzer auftauchte

„Erfolgreicher Fund“: Amerikanische Rentnerin fand im Schmutz den größten Diamanten der Saison

"Wir brauchen ihn nicht mehr": Mit diesen Worten ließen die Besitzer ihren Hund im Tierheim zurück

Mehr anzeigen

Wie Skulpturen auf der ganzen Welt aussehen, die den Eindruck erwecken, dass die Gesetze der Physik keine Kontrolle über sie haben