Stellen Sie sich vor, Sie arbeiten sechs Monate und ruhen sich die andere Hälfte des Jahres auf Reisen aus. Ist das nicht ein Traum?

Mann. Quelle: prikolno.cc

Ein Reisende, der im Instagram-Netzwerk unter dem Spitznamen Ultra Romance signiert ist, hat bewiesen, dass es möglich ist. Auf seinem Fahrrad hat der Mann bereits die halbe Welt bereist und eine beeindruckende Sammlung bezaubernder Fotos gesammelt.

 „Arbeit steht an erster Stelle“, ist die Überzeugung, mit der die meisten von uns leben. Allmählich vergeht das Leben in monotonen Aufgaben, und in den Erinnerungen gibt es vielleicht einen Ausflug aufs Land an einem Sommerwochenende.

Mann. Quelle: prikolno.cc

Gleichzeitig hat niemand die Träume von exotischen Ländern zunichte gemacht, nur wer sich ganz der Arbeit im Büro oder in einem Unternehmen widmet, hat keine Möglichkeit, sie zu verwirklichen.

Menschen wie Ultra Romance werden in der Gesellschaft oft als Romantiker und Exzentriker angesehen, aber es sind sie, die es schaffen, dem Alltagsleben zu entfliehen. Der Mann begann im Alter von 17 Jahren zu reisen, direkt nach seinem College-Abschluss. 

Mann. Quelle: prikolno.cc

Dann entschied er für sich, dass er die Bewegungsfreiheit genießen wollte. Seitdem ist er nirgendwo länger als sechs Monate geblieben.

Er hat kein Auto und kein Bankkonto mit beeindruckenden Ersparnissen, er verwendet eine Kreditkarte, um Dinge im Internet zu verkaufen (nach Bedarf).

Fahrrad. Quelle: prikolno.cc

Seine täglichen Ausgaben übersteigen selten 10 US-Dollar, aber Ultra Romance ist mit dem Leben völlig zufrieden.

Über das Leben in einem solchen Sechs-Monats-Rhythmus betont er: „Es ist ganz einfach, man hat das Gefühl, dass man in der vorgegebenen Zeit von 6 Monaten das machen muss, was andere für das Jahr planen. Für mich ist die Arbeit der erste Schritt auf dem Weg zum Reisen!“

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine Frau, die neun Kinder auf einmal zur Welt brachte, zeigte zum ersten Mal sie alle zusammen, Details

Der Hund führte eine ganze Spezialoperation durch, um in den Hof einzudringen, versteckte sich jedoch schnell, als der Besitzer auftauchte

Eine junge Frau hat einen Pitbull aus dem Tierheim geholt und er ist so glücklich, dass er nicht aufhören kann, viel zu kuscheln

„Ungewöhnlicher Fang“: ein Fischer hat einen Alligator gefangen, dessen Art seit 100 Millionen Jahren existiert

Mehr anzeigen

Mann. Quelle: prikolno.cc

Der Reisende hört oft Verurteilungen von Menschen, die glauben, dass dieser Lebensstil eine schlechte Wahl ist. Für sich selbst entschied er, dass sein Lebensstil eine Rückkehr zu den Grundlagen ist. 

Mann. Quelle: prikolno.cc

„Je mehr man über die Geschichte der Menschheit erfährt, desto häufiger stellt man fest, dass die Menschen nicht immer ihre ganze Freizeit der Arbeit widmen.“

„Vor vier Jahrhunderten reichte es einem Engländer also, neun Stunden pro Woche zu arbeiten, um sich mit allem zu versorgen, was er brauchte, die restliche Zeit konnte er sich zurücklehnen.“ 

Mann. Quelle: prikolno.cc

„Und das ist für den Menschen selbstverständlich. Die Lebensweise, an die wir heute gewohnt sind, wurde nach der industriellen Revolution geformt und ist nichts für mich“, sagt Ultra Romance.

Mann. Quelle: prikolno.cc

Obwohl Ultra Romance viele Konventionen der modernen Welt nicht kennt, ein Zelt einem Zuhause und ein Fahrrad einem komfortablen Auto vorzieht, genießt er das Internet, bloggt auf Instagram und liebt den Whole Foods-Markt.

Mann. Quelle: prikolno.cc

Ultra Romance wählt kurzfristige Projekte zur Zusammenarbeit aus. Eine seiner neueren Aktivitäten war die kommerzielle Fischerei.

Er sieht das Geldverdienen als eine Möglichkeit, neue Länder zu sehen. Inzwischen ist es ihm gelungen, von Amerika aus nach Neuseeland zu gelangen.

Fahrrad. Quelle: prikolno.cc

 „Ich habe kein Endziel. Ich fahre einfach vorwärts. Am Parkplatz halte ich an, stelle meine Hängematte auf und genieße eine Siesta“, schließt Ultra Romance.

Quelle: prikolno.cc

Das könnte Sie auch interessieren:

„Neue Kunst“: 3D-Künstler macht realistische Gemälde mit seinem eigenen Kopf, Details

„Geboren, um zu fliegen“: Tiere lieben es, mit ihren Besitzern in Flugzeugen zu fliegen, Details