Sie können diesen unglaublichen Leckerbissen in nur 15 Minuten zubereiten. Wir raten Ihnen, sofort eine dreifache Portion zuzubereiten, denn dieser Snack ist so lecker, dass ihre  Familienmitglieder sofort mehr verlangen werden!

Überraschen Sie Ihre Liebsten mit einem köstlichen Gericht aus Käsebällchen mit verführerisch knuspriger Kruste und dehnbarer Füllung.

Käsebällchen, Quelle: prikolno.cc

Zutaten für 24 Käsebällchen:

Käse - 270 gr;

Mehl - 3 EL. ich .;

Backpulver - 10 gr.;

Eiweiß - 2 Stück;

Semmelbrösel;

Frittieröl

Fangen wir an:

Eiweiß vom Eigelb trennen, schlagen.

Aufbereitung. Quelle: prikolno.cc

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine Frau, die neun Kinder auf einmal zur Welt brachte, zeigte zum ersten Mal sie alle zusammen, Details

Der Hund führte eine ganze Spezialoperation durch, um in den Hof einzudringen, versteckte sich jedoch schnell, als der Besitzer auftauchte

„Dame in Rot“: Kate Middleton wählte einen strahlenden Look für eine Wohltätigkeitsveranstaltung, Details

Ein dreijähriges Mädchen kümmerte sich tagelang um den kleinen Bruder, nachdem ihre Eltern die Welt verlassen haben

Mehr anzeigen

Mehl und Backpulver zu den Proteinen sieben, vorsichtig mischen.

Aufbereitung. Quelle: prikolno.cc

Auf einer feinen Reibe leckeren und hochwertigen Käse reiben.

Aufbereitung. Quelle: prikolno.cc

Käse mit Mehl zu Proteinen hinzufügen, mischen. Das Ergebnis ist eine klebrige Käsemasse.

Aufbereitung. Quelle: prikolno.cc

Rollen Sie die Kugeln mit leicht angefeuchteten Händen, bedecken Sie sie mit Paniermehl, sodass alle Seiten der Kugeln mit einer Kruste bedeckt sind.

Aufbereitung. Quelle: prikolno.cc

Öl in einer Pfanne erhitzen, die Käsebällchen buchstäblich 30-40 Sekunden goldbraun braten.

Aufbereitung. Quelle: prikolno.cc

Auf einen Teller legen und sofort servieren, solange die Bällchen heiß sind, die Kruste knusprig und die Füllung dehnbar ist.

Käsebällchen. Quelle: prikolno.cc

Guten Appetit!

Käsebällchen. Quelle: prikolno.cc

Quelle: prikolno.cc

Das könnte Sie auch interessieren:

„Appetitlicher Snack“: Rezept für Hühnchen-Röllchen in 15 Minuten

„Schnell und lecker“: Rezept für Süßkartoffelchips