Ruth Hamilton erwachte von einem Krachen und Staub im Gesicht. "Ich bin gerade aufgesprungen und habe das Licht angemacht, ich konnte nicht herausfinden, was zum Teufel passiert war", sagte Hamilton. Zuschauer hatten früher in der Nacht eine Meteoritensichtung über Lake Louise genossen.

Meteorit. Quelle: dailymail.co.uk

Hamilton, die unverletzt blieb, sah einen Stein auf ihrem Kissen direkt neben ihrem Kopf. Sie rief die Notrufnummer 911 an, und sie und ein Polizist riefen an, um zu bestätigen, dass es sich nicht um Trümmer von nahegelegenen Bauarbeiten am „Tretendes Pferd Schlucht“ handelte. "Wir riefen das Schlucht -Projekt an, um zu sehen, ob sie Sprengungen durchführten, aber sie sagten, sie hätten ein helles Licht am Himmel gesehen, das explodierte und einige Knallgeräusche verursachte", sagte Hamilton.

Meteorit. Quelle: dailymail.co.uk

Sie einigten sich schließlich auf die Meteoritenerklärung. „Ich zitterte und hatte Angst, als es passierte, ich dachte, jemand wäre hineingesprungen oder es war eine Waffe oder so. Es ist fast eine Erleichterung, als wir erkannten, dass es nur vom Himmel gefallen sein konnte“, sagte sie. Hamilton wurde nicht verletzt und plant, den Felsen als Andenken für ihre Enkelkinder zu bewachen.

Meteorit. Quelle: dailymail.co.uk

Meteoriten, die von Asteroiden stammen, Gesteinen, die die Sonne umkreisen, sind alle etwa 4,5 Milliarden Jahre alt. "Ich bin einfach total erstaunt darüber, dass es ein Stern ist, der vom Himmel kam. Er ist vielleicht Milliarden von Jahren alt", sagte Hamilton und fügte hinzu, dass die kosmische Nahtoderfahrung ihr eine neue Sicht auf das Leben gegeben habe.

Meteorit. Quelle: dailymail.co.uk

„Das Einzige, was mir noch einfällt, ist, dass das Leben kostbar ist und jeden Moment vorbei sein könnte, selbst wenn du denkst, dass du in deinem Bett sicher und geborgen bist. Ich hoffe, ich nehme es nie wieder als selbstverständlich hin“, sagte sie. In der Zwischenzeit plant ihre Versicherungsgesellschaft, einen Rundgang durchzuführen und festzustellen, ob brennende Raumangelegenheiten von ihrer Police abgedeckt sind. Das Unternehmen sagte, sie hätten noch nie zuvor einen Anspruch wie diesen bearbeitet.

Meteorit. Quelle: dailymail.co.uk

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Beliebte Nachrichten jetzt

„Wehmut überkam sie“: Besitzer trennten die Hündin von ihren Welpen, doch Tierheimmitarbeiter mischten sich ein

„Völlige Missachtung“: der Hund merkt es nicht, wenn der Besitzer ihn durch das Haussicherheitssystem vorknöpft

„Dame in Rot“: Kate Middleton wählte einen strahlenden Look für eine Wohltätigkeitsveranstaltung, Details

Mit 19 trägt eine junge Frau eine Windel, saugt einen Sauger und verwirrt jeden Arzt, der sie sieht

Mehr anzeigen

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

„Seltenes Aussehen“: Ein Tintenfisch, größer als ein Mensch, wurde aufgenommen, Details

„Die Freuden der Vaterschaft“: der Hund beschloss, den Tag mit seinen neun Welpen zu verbringen, Details

„Fauler Spaziergang“: Der Besitzer wollte mit seinem Hund draußen nicht gehen, also fand er eine lustige Weise, mit dem Haustier spazieren zu gehen