Der 35-jährige mittlere Manager hatte genug von der Hektik des Stadtlebens und zog in die Berge. Er höhlte ein Felsloch in der Felswand aus und baute es, ungeachtet des Klatsches und Gelächters seiner Bekannten, innerhalb eines Jahres zu einem richtigen, komfortablen Haus mit allen Annehmlichkeiten aus.

Mann baut Haus. Quelle: trendymen.com

Der Besitzer der Höhlenwohnung stellte sich den Journalisten als Mr. Tiger vor. Aus dem Pseudonym, das er sich zulegte, machte er keinen Hehl - lange Zeit wollte der Mann sein städtisches Leben nicht mit diesem Eskapismus-Projekt in Verbindung bringen.

Mann. Quelle: trendymen.com

Laut Tiger kam ihm die Idee, sein eigenes Haus in einer Höhle auszuhöhlen, nachdem er sich die Wohnungspreise in der Großstadt angesehen hatte. Der Mann erkannte, dass er selbst mit einem guten Job eine Hypothek mit einer Laufzeit von 10 bis 20 Jahren würde aufnehmen müssen.

Mann. Quelle: trendymen.com

Tiger erinnerte sich an seinen Universitätsberuf als Ingenieur. Er sah sich die umliegenden Berge an und wählte einen Gipfel aus weichem Kalkstein. Er gab einen beträchtlichen Teil seiner Ersparnisse für Werkzeuge aus und machte sich an die Arbeit.

Mann baut Haus. Quelle: trendymen.com

Die Arbeit ging anfangs nur langsam voran. In zwei Monaten schaffte es Tiger nur, ein Zimmer einzurichten und die Eingangstür anzubringen. Es dauerte noch einige Monate, bis der Boden und die Decke fertig waren. Der Ingenieur hat Schränke und Regale bis in die Wände hinein ausgehöhlt.

Mann baut Haus. Quelle: trendymen.com

Dann verhandelte er mit den örtlichen Versorgungsunternehmen und ließ Strom und Wasser von einer nahe gelegenen Stromleitung direkt auf den Hügel leiten. Auch die Möbel hat er selbst hergestellt, aus einheimischem Holz. Um auf Nummer sicher zu gehen, hat Tiger ein paar Sonnenkollektoren und einen Dieselgenerator installiert.

Haus in Höhle. Quelle: trendymen.com

Sehen Sie, wie der Bau verlief und wie das Endergebnis aussah:

Beliebte Nachrichten jetzt

Der Hund führte eine ganze Spezialoperation durch, um in den Hof einzudringen, versteckte sich jedoch schnell, als der Besitzer auftauchte

„Errettet und glücklich“: Der Hund sprang aus dem Boot, woraufhin er im Wasser auf Hilfe warten musste

„Erfolgreicher Fund“: Amerikanische Rentnerin fand im Schmutz den größten Diamanten der Saison

"Wir brauchen ihn nicht mehr": Mit diesen Worten ließen die Besitzer ihren Hund im Tierheim zurück

Mehr anzeigen

In Tigers Höhle gibt es alles, was er braucht, auch Internet. Jetzt denkt der Mann daran, den Bau ähnlicher Häuser zu einem echten Geschäft zu machen - die Anfragen sind bereits da.

Quelle: trendymen.com

Das könnte Sie auch interessieren:

47-jährige Frau brachte ihr neunzehntes Kind zur Welt: Wie die Rekordfamilie lebt

Die Stiefmutter von Prinzessin Diana: was für ein Mensch Raine Spencer war