Für jeden Tierhalter ist sein Haustier das teuerste Haustier der Welt. Auch wenn es ein Mischling oder ein Straßenkätzchen ist. Doch wie viel sind die Menschen bereit, für ein Haustier auszugeben?

Pferd. Quelle: petpop.com

Arabisches Pferd
Arabische Pferde sind in der ganzen Welt hoch geschätzt. Sie sind eine uralte Rasse, die 15 Jahrhunderte alt ist. Sie haben ein langes Leben, und die Kreuzung mit anderen Rassen veredelt die letztere. Aufgrund der Vorliebe wohlhabender Leute für den Rennsport können die Preise für gute arabische Rennpferde um hunderttausend Dollar schwanken.

Katze. Quelle: petpop.com

Die bengalische Hauskatze
Der Preis für dieses niedliche Kätzchen liegt zwischen 1.000 und 3.000 Dollar. Diese Tiere wurden 1961 aus einer Kreuzung zwischen einer Hauskatze und einer wilden Bengalkatze geschaffen. In mühsamer Arbeit gelang es den Züchtern, eine stabile Rasse bengalischer Hauskatzen zu entwickeln. Kätzchen dieser Rasse sind berühmt für ihre gefleckte Leopardenfarbe und ihren hervorragenden Jagdinstinkt.

Affe. Quelle: petpop.com

Japanmakak
Der kältetoleranteste Affe der Welt kostet mindestens 3.000 Dollar. Diese Affen leben in den Wäldern Japans und überleben Winter mit Durchschnittstemperaturen von 5 Grad unter Null. Die Makaken können sehr gut schwimmen und wärmen sich in besonders kalten Wintern gerne in heißen Quellen auf. Die Affen wurden kürzlich in das Internationale Rote Buch aufgenommen. Es ist jedoch möglich, sie nach Erhalt einer Genehmigung legal zu kaufen.

Löwenhund. Quelle: petpop.com

Lyoner Bichon, oder Löwenhund
Diese lustigen kleinen Hunde wurden einst im Guinness-Buch der Rekorde als die seltenste aller Hunderassen aufgeführt. Obwohl es die Rasse seit dem Mittelalter gibt, war sie im zwanzigsten Jahrhundert in Vergessenheit geraten und stand kurz vor dem Aussterben. Die Bevölkerung hat sich schließlich erholt, aber der Preis bleibt exklusiv. Ein guter reinrassiger Löwenhundewelpe kostet zwischen 3 und 7 Tausend Dollar.

Frau und Hund. Quelle: petpop.com

Tibetanischer Mastiff
Diese älteste Hunderasse ist über 5 Tausend Jahre alt. Die großen und starken Hunde bewachen seit jeher tibetische Klöster. Mastiffs sind sehr freundlich und loyal. Sie sind gut erzogen und können gut mit anderen Haustieren auskommen. Eine der Rassen wurde für 1,5 Millionen Dollar an einen chinesischen Kohlemagnaten verkauft! Der Durchschnittspreis für Welpen liegt zwischen $2.000 und $8.000.

Tukan. Quelle: petpop.com

Der Regenbogentukan
Der Regenbogentukan macht den Papageien an Schönheit Konkurrenz. Dieser Vogel lebt in den tropischen Wäldern Mittelamerikas. Er ist sehr zahm und passt sich gut an das Leben in Unfreiheit an. Trotz seines bedrohlich großen Schnabels ist der Vogel an sich harmlos und frisst Früchte.

Beliebte Nachrichten jetzt

„Willkommen“: Das kleine Nilpferd trat zum ersten Mal vor der Öffentlichkeit auf und verließ seine Mama dabei nicht

„Ein echter Superheld“: Der Feuerwehrmann hat alles getan, um das kleine Kätzchen zu retten, Details

„Geborener Fahrer“: der Kater fährt gerne mit dem Fahrrad durch die Straßen der Stadt

Wie Alfie Patten lebt, der mit dreizehn Jahren Vater wurde, Details

Mehr anzeigen

Phyton. Quelle: petpop.com

Gestreifte Königspython
Der Königspython eignet sich gut für die Wohnungshaltung, da er recht anspruchslos ist und für einen Python eine eher bescheidene Größe hat. Eine seltene Unterart dieser Reptilien, die Gestreifte Königspython, ist besonders wertvoll. Der Preis für eine Python erreicht 10.000 Dollar.

Savanne. Quelle: petpop.com

Savanne
Der Kauf der größten Hauskatze geht ganz schön ins Geld. Je nach Reinheit der Rasse liegt der Preis zwischen 4.000 und 22.000 Dollar. Die Savannah wurde vor etwas mehr als 30 Jahren durch Kreuzung von afrikanischen Serval- und Hauskatzen gezüchtet. Sie können eine Widerristhöhe von 60 Zentimetern erreichen und 15 Kilogramm wiegen. Mit solchen Parametern haben sie keine Angst vor Hunden.

Tieger. Quelle: petpop.com

Weißer Tiger
Entgegen der landläufigen Meinung ist der weiße Tiger nicht immer ein Albino. In einem solchen Fall hätte sie nicht einmal schwarze Streifen, die äußerst selten sind. Der bengalische weiße Tiger ist besonders begehrt. Aufgrund der Seltenheit der Mutation ist ihre Zahl begrenzt. Die Kosten belaufen sich auf etwa 140.000 Dollar.

Löwe. Quelle: petpop.com

Weißer Löwe
Weiße Löwen sind recht selten. In freier Wildbahn gibt es nicht mehr als 300 von ihnen. Das erklärt, warum der Preis (140.000 $) unter Liebhabern von Exoten so hoch ist.

Widder. Quelle: petpop.com

Widder
Elitewidder werden wegen der Schönheit ihrer Hörner auf Auktionen für viel Geld verkauft. Bei einem von ihnen erreichte der Kaufpreis 352.000 $.

Hund. Quelle: petpop.com

Kanadischer Eskimo-Husky
Äußerst robuste und treue Hunde der Inuit-Eskimos. Wie durch ein Wunder wurde die Rasse in den 1950er und 1960er Jahren vor der Massenschlachtung gerettet. Im kanadischen Club gibt es jedoch nur noch einige hundert Mitglieder. Preis: $100.000.

Schimpanse. Quelle: petpop.com

Schimpanse
Die menschenähnlichsten Tiere sind viel Geld wert. Schimpansen sind sehr intelligent - was den hohen Preis und den Aufwand erklärt. In Unfreiheit sind Schimpansen bereits so weit verbreitet, dass sie die Zahl der Tiere in freier Wildbahn übertreffen.Kosten: $65000.

Fisch. Quelle: petpop.com

Drachenfisch Arawana
Der Aravana ist ein sehr alter Fisch. Sein nächster Verwandter, der Arapaima, gilt als lebendes Fossil. Er ernährt sich von anderen Fischen und nicht nur von Fischen. In seinem Magen fanden sich Schlangen, Vögel und sogar Gräser. Er ist in der Lage, in Gewässern mit niedrigem Sauerstoffgehalt zu leben. Der Preis für diesen seltenen und schönen Fisch kann bis zu 80.000 Dollar betragen.

Katze. Quelle: petpop.com

Khao Mani Katze
Bis zur Jahrtausendwende waren diese Katzen außerhalb Thailands nicht zu finden. Die echten königlichen Höflinge des alten Siam. Die Rasse wurde bereits im 14. Jahrhundert in der Dichtung erwähnt. Die Katzen haben ein perfektes weißes, glattes Fell. Katzen mit unterschiedlichen Augenfarben gelten als besonders wertvoll. Kosten: $20000.

Quelle: petpop.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Kein einfaches Schicksal der Tochter von Donatella Versace, die nach dem Verlust ihres Onkels sich selbst fast für immer verloren hat

Ein Paar nahm zwei Malamuts als Trauzeugen für seine Hochzeit, und Tiere kamen damit gut zurecht