Unser Planet wird von Tieren bewohnt, die uns mit ihrer Größe beeindrucken können. Aber die Welt ist auch voller kleinerer Individuen. Es stellt sich heraus, dass selbst die größten Tiere der Welt Baby-Doppelgänger haben.

Kleine Mammuts

Bei Mammuts denkt man sofort an große, kräftige Tiere, die Elefanten ähneln. Das stimmt, immerhin konnten diese Giganten während der Eiszeit etwa 5 Meter hoch werden und sie wogen etwa 13-14 Tonnen.

Wie kleine Mammuts aussahen. Quelle: travelask

Und obwohl diese Tiere längst ausgestorben sind, gab es unter ihnen auch Zwergarten, von denen Sie vielleicht noch nichts wissen. Archäologen glauben, dass sie vor etwa viertausend Jahren auf Wrangel Island lebten. Unter ihnen waren Tiere, die 2,5 Meter hoch wurden, und die Größe des kleinsten Mammuts betrug nur einen Meter. Für den Menschen sind dies natürlich ziemlich große Tiere, aber für Mammuts sind sie nur Zwerge.

Mini Nilpferd

Flusspferde sind in unserer Vorstellung auch sehr große und kräftige Tiere. Immerhin beträgt ihr Gewicht etwa drei Tonnen, aber trotz ihrer anständigen Größe sind Flusspferde ausgezeichnete Schwimmer und fühlen sich im Wasser wohl.

Mini Nilpferd. Quelle: travelask

Sie haben jedoch auch "Doppelgänger", die in Westafrika leben. „Der Kleine“ ist etwa zwei Meter lang und wiegt 275 Kilogramm. Im Vergleich zu seinen Artgenossen ist er wirklich ein Miniaturvertreter und im Gegensatz zu ihnen sehr friedlich.

Zwergnashorn

Zwergnashorn. Quelle: travelask

Die Nashörner selbst sind ziemlich beeindruckend groß. Die meisten von ihnen wiegen etwa 3,5 Tonnen (oder mehr) und sind etwa 2 Meter groß. Unter dieser Art gibt es aber auch "Babytiere". Die Rede ist vom Sumatra-Nashorn. Im Gegensatz zu seinen Freunden ist er eineinhalb Meter groß und wiegt eine Tonne.

Mini Pottwal

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein Rind ist aus der Farm geflohen, um eine Wasserrutsche zu fahren: es rettete ihm das Leben

Freundschaft mit 60 Kilogramm Vorsprung: Ein riesiger Hund hat ein Kätzchen unter seine Fittiche genommen

Ein Baby-Mädchen wurde schwanger mit Zwillingen, einem Jungen und einem Mädchen, geboren, Details

Charlène von Monaco wird im Palast nicht mehr leben, Details

Mehr anzeigen

Pottwale gehören zu den größten Tieren der Welt. Diese Riesen wiegen etwa 50 Tonnen und sind etwa 20 Meter lang. Es gibt aber auch kleine Arten darunter.

Mini Pottwal. Quelle: travelask.com

Ein Zwergpottwal hat also eine Masse von etwa 300-400 Kilo und wird bis zu 3 Meter groß. Er lebt offenbar sehr heimlich, deshalb sieht man ihn sehr selten.

Quelle: travelask

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Stein aus dem Herzen der Erde: man fand ein neues Mineral, dessen Reise zur Erdoberfläche 1,5 Milliarden Jahre dauern könnte, Details

„Mit nichts zu vergleichen“: Das Projekt "Generationen" zeigte die aufrichtige und zärtliche Liebe der Großeltern zu ihren Enkeln