Die Besitzerin des 8-jährigen Mochi sagt, er sei ein ständiger Blickfang auf der Straße. Er hat eine besonders lange Zunge, die aus seinem Mund herausragt, um sich abzukühlen.

Hund. Quelle: petpop.com

Mochis Zunge ist mit 18,58 cm gut gemessen - ein Drittel länger als der bisherige Rekord. Es ist nicht einfach, mit einer solchen Besonderheit zu leben, aber es ist interessant. Mochi hat zum Beispiel Schwierigkeiten, wie ein normaler Hund zu fressen und zu trinken, er kann nicht einmal ein Leckerli bekommen, so dass sein Besitzer ihn oft mit dem Löffel füttert. Es ist nur aus Liebe und Zuneigung, aber Mochi hat es geschafft, dies auszunutzen und bettelt ständig um seine Lieblingssüßkartoffel.

Hund. Quelle: petpop.com

Hund. Quelle: petpop.com

Mochi ist ein normaler, gesunder Hund. Er sabbert nicht nur überall hin, sondern bei Spaziergängen bleiben Blätter und Schmutz an seiner Zunge hängen, und wenn er müde wird, hechelt er.

Hund. Quelle: petpop.com

Besitzerin und Hund. Quelle: petpop.com

Die Besitzerin muss aufpassen, aber sie meckert nicht - sie hat Mochi nach einer 11-stündigen Fahrt selbst aus dem Tierheim abgeholt, denn es war Liebe auf den ersten Blick.

Quelle: petpop.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Chirurgen holten mehrere Kilo Münzen aus dem Magen einer Schildkröte, Details

Ein Müllhaufen am Strand war das Zuhause von drei Welpen, bis sie von Passanten gefunden wurden

Beliebte Nachrichten jetzt

„Großes Herz“: Eine Frau baute ihr Haus in ein Hospiz für 80 Hunde um

Nach 80 Tagen: Die von den Russen gestohlene Katze aus Butscha kehrt zu ihren Besitzern zurück

"Der traurigste der Welt": der Hund, der in das Tierheim zurückgebracht wurde, hat sein Zuhause gefunden, Details

Wie sieht heute der 60-jährige Sohn von Brigitte Bardot aus, den sie aufgegeben hat

Mehr anzeigen