Der 12-jährige Kater Berkeley wurde während des Umzugs seiner Familie von Wisconsin in den Bundesstaat Washington vermisst. Unterwegs übernachteten die Amerikaner auf einem Campingplatz, Berkeley wurde seitdem nicht mehr gesehen.

Die Besitzerin des Katers - Amy O'Shea - untersuchte die Gegend, befragte Menschen, fand jedoch keine Spuren des Haustieres. Und nur sechs Monate später wurde der graue Kater zusammengerollt unter einem der Campinghütten gefunden.

Die Touristen hatten Mitleid mit dem Tier und brachten es in ein lokales Tierheim. Dort wurde bei dem Kater ein Mikrochip gefunden, es stellte sich jedoch heraus, dass die Informationen darauf veraltet waren und eine solche Familie an der angegebenen Adresse nicht mehr wohnte.

Glücklicherweise gelang es den Mitarbeitern des Tierheims, den ersten Besitzer von Berkeley, Lou Vansil, ausfindig zu machen, der ihn als Kätzchen von einer Frau nahm, die ihn in ihrer Garage fand. Das Kätzchen war damals erst wenige Tage alt, und der Mann überredete seine Freundin, es aufzunehmen. Dann trennte sich das Paar, und Berkeley zog mit der Frau in eine andere Stadt um, und dann gab sie den Kater an Amy O'Shea.

Zum Glück hatte Lou die E-Mail-Adresse der letzten Besitzer des Katers. Er übergab sie dem Tierheim, und einige Tage später kam eine Antwort von den Besitzern, die überglücklich waren, als ihr Haustier gefunden wurde.

Der 12-jährige Kater Berkeley. Quelle: goodhouse

„Wir trauten unseren Augen nicht und waren sehr froh, Berkeley am Leben zu haben. Meine Tochter sagte die besten Worte: "Endlich wird unsere Familie komplett sein"“.

Leider ist Berkeley noch nicht bereit, nach Washington zu ziehen. Nach sechs Monaten auf der Straße ohne die Familie verschlechterte sich sein Gesundheitszustand. Er hat die Hälfte des Gewichts verloren und muss behandelt werden. Er wurde an temporäre Besitzer übergeben, die ihn gut pflegen und auf das Treffen mit der Familie vorbereiten. Sobald es Tierärzte für möglich halten, wird er 700 Kilometer zurücklegen.

Quelle: goodhouse

Das könnte Sie auch interessieren:

Symbol der Lebensweisheit: Die Geschichte der drei japanischen Affen

„Altes Epos“: Archäologen haben eine seltene Silberplatte aus dem vierten Jahrhundert entdeckt, Details

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine Familie brachte alten Stuhl in Gebrauchtwarengeschäft: schon im Laden bemerkte sie Katze, die ihren Lieblingsplatz nicht verlassen wollte

„Ewige Freundschaft“: der Seehund beschloss, eine Fotografin, die sein Bild gemacht hat, umzuarmen

Man nannte den Hauptkandidaten für die Rolle vom neuen James Bond, Details

Charlène von Monaco wird im Palast nicht mehr leben, Details

Mehr anzeigen