Erinnern Sie sich an den alten und sehr bewegenden Film "Eine unendliche Geschichte"? Dort hat ein einsamer Junge, Bastian, nach der Lektüre eines faszinierenden Buches eine ganze Märchenwelt erfunden und sich selbst zur Hauptfigur gemacht, um sie vor den Machenschaften der dunklen Mächte zu retten. Das Leitmotiv des Films ist der Satz: Der Fantasie eines Kindes sind keine Grenzen gesetzt.

Cafe. Quelle: go29.com

Eltern wissen genau, wie erfinderisch und phantasievoll ihre Kinder sein können. Die einen nehmen es auf die leichte Schulter, die anderen lassen sich von Kinderphantasien inspirieren. Das ist der Fall des chinesischen Designers Yu Ting, der mit Hilfe seiner Tochter ein einzigartiges Café geschaffen hat.

Von der Fantasie eines Kindes zur Idee eines Designers

Der Architekt und Designer Yu Ting hat sich noch nie über einen Mangel an Ideen beklagt. Aber er war ein Erwachsener, also waren seine Projekte ernst und vielleicht ein bisschen langweilig. Er begann, nach Inspirationsquellen zu suchen, und eines Morgens sah er seine Tochter zeichnen.

Die farbenfrohen Bilder zeigten ein kleines Mädchen, das einen Höhenflug erlebte - ihr eigenes Wunderland, in das sie gehen wollte. Die ungewöhnlichen Bilder, die sich das Kind ausdachte, waren für den Erwachsenen so bezaubernd, dass er sofort begann, seine eigenen Ideen zu entwickeln. Er beschloss, seiner Tochter dieses magische Land im Inneren des Cafés zu schenken. Dort muss alles genau so sein wie auf ihren Zeichnungen.

Cafe. Quelle: go29.com

Ein farbenfrohes Wahrzeichen in der Stadt Dalian

In der chinesischen Stadt Dalian wurde vor kurzem das Lolly-Laputan Kids Café eröffnet. Aber es ist bereits unglaublich populär geworden und hat viele Touristen angezogen. Der Veranstaltungsort umfasst 580 Quadratmeter. Es ist wirklich ein riesiges Land mit verschiedenen Hallenstandorten. Es gibt sogar einen Spielplatz für Kleinkinder und Räume für Bildungsprogramme. Man kann ein Kind den ganzen Tag hierher bringen und es wird sich bestimmt nicht langweilen.

Cafe. Quelle: go29.com

Eine kreisförmige Tür (wie das Loch in Alices Märchen) führt die Besucher in eine kreisförmige Lobby mit einem Wald aus Lichtern: In die Stämme sind Acryl-Leuchtröhren eingelassen. Dann betritt man Cloud City, wo überall weiche Wolken sind - sowohl auf dem Boden als auch an der Decke. Es ist, als ob man völlig in sie eingetaucht ist.

Dann tauchen ein Karussell, ein Baumhaus und ein Labyrinth auf, und man befindet sich im Spielzimmer. Anstelle der üblichen Tische hat das Café kleine Häuschen, in denen die ganze Familie sitzen und sich unterhalten kann. Man muss sagen, dass nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene von dem ungewöhnlichen Café begeistert sind.

Quelle: go29.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Frau durfte keine Hunde mehr halten, aber Nachbarn halfen ihr

Ein Tierheimkater wurde zum Spender für ein schwaches Raubtier und wurde mit einem neuen Zuhause belohnt

Ein Junge schlief im Garten ein und wachte mit einer streunenden Katze in seinen Armen auf

„Erweiterung der Ländereien“: berühmte Sängerin Tina Turner kaufte Immobilien in der Schweiz, Details

Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

"Wie schnell Babys groß werden": Akita-Welpe wuchs in nur sechs Monaten zur Bärengröße heran

Ein Mann half einer Waschbärenfamilie, sich aus einem Mülleimer zu befreien