Eine zweifache Mutter, die dafür bekannt ist, Home-Hacks auf TikTok zu veröffentlichen, hat ihren Tipp zum Entfernen von Kaffeeflecken aus Kleidung geteilt.

Kaffeefleck. Quelle: dailymail.co.uk

Carolina McCauley zeigte, dass heißes Wasser, Essig und ein Spritzer Spülmittel alles sind, was Sie brauchen, um den hartnäckigen Fleck zu entfernen, und entfernte ein makelloses weißes Hemd nach 30 Minuten Einweichen und einer regelmäßigen Maschinenwäsche.

Kaffeefleck. Quelle: dailymail.co.uk

Zu Beginn entfernte Carolina den überschüssigen Kaffee mit einem Papiertuch, bevor sie ihn in eine hitzebeständige Schüssel legte und heißes Wasser darüber goss. Dann gießt sie Essig in die Schüssel mit dem heißen Wasser und fügt einen Esslöffel Spülmittel hinzu.

Kaffeefleck. Quelle: dailymail.co.uk

Zum Schluss lässt sie das Shirt in der flüssigen Mischung ruhen und bis zu 30 Minuten einweichen. Sie schlägt auch vor, den verfärbten Bereich bei Bedarf mit einer Zahnbürste zu schrubben.

Kaffeefleck. Quelle: dailymail.co.uk

Zum Schluss das T-Shirt nach dem Einweichen aus der Schüssel nehmen und wie gewohnt waschen, der Fleck sollte nicht mehr sichtbar sein. Die Mutter hat Hunderte von Aufrufen und Lob von Benutzern erhalten, seit sie ihren hilfreichen Hack geteilt hat.

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Beliebte Nachrichten jetzt

Es gibt nur 562 ähnliche Autos auf der Welt: Ein seltener Ford Mustang wurde zufällig in einer alten Garage gefunden

„Ewige Freundschaft“: der Seehund beschloss, eine Fotografin, die sein Bild gemacht hat, umzuarmen

Als die Besitzerin arbeitslos wurde, fing ihre Katze an, "Nachbarn zu besuchen", um sie zu unterstützen

Mit 19 trägt eine junge Frau eine Windel, saugt einen Sauger und verwirrt jeden Arzt, der sie sieht

Mehr anzeigen

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

„Geborener Fahrer“: der Kater fährt gerne mit dem Fahrrad durch die Straßen der Stadt

„Lächerlicher Fehler“: Zoo-Mitarbeiter entdeckten zufällig, dass ihr zwölfjähriger Elefant tatsächlich eine Elefantendame ist

„Neue Bekanntschaften“: Der einsamste Elefant der Welt begann, sich an einen neuen Ort zu gewöhnen und Freundschaften zu schließen