Im Winter ist das Thema der Erwärmung von Häusern besonders relevant. Aber wer hätte gedacht, dass Pflanzen dabei helfen können.

Pflanzen geben uns Sauerstoff und erfreuen uns mit ihrer Schönheit, aber das ist nicht alles, was sie können. Diese Liste ist unglaublich lang, aber jetzt kann eine weitere Fähigkeit hinzugefügt werden – sie können Wärme halten durch Reduzierung der Wärmeabgabe.

Vor kurzem hat die University of Plymouth in Großbritannien eine Studie über "lebende" Wände durchgeführt, Wände, die dicht mit Vegetation bedeckt sind. Und zu solchem Ergebnis kamen die Wissenschaftler: Begrünte Fassaden speichern Wärme und reduzieren deren Verlust um mehr als 30 Prozent.

Grüne Wände. Quelle: travelask.com

Das fanden sie mit Hilfe des folgenden Experiments heraus: Eines der Universitätsgebäude wurde in zwei Teile geteilt, eine Seite wurde mit Grünflächen bedeckt, die andere blieb unverändert.

Die grüne Fassade bestand aus Stofffilzplatten mit Taschen für Erde und Pflanzen. Fünf Wochen lang beobachteten die Wissenschaftler die „kahlen“ und „lebendigen“ Wände und maßen den Wärmeverlust.

Es stellte sich heraus, dass die „lebende“ Wand 31,4% weniger Wärme verlor als die übliche. Außerdem war die Temperatur auf der grünen Seite den ganzen Tag über stabiler als auf der nackten Seite. Dies deutet darauf hin, dass weniger Energie benötigt wurde, um die lebendige Fassade zu beheizen.

Grüne Wände. Quelle: travelask.com

Die Vorteile von lebenden Wänden beschränken sich nicht nur auf die Reduzierung des Wärmeverlusts. Darüber hinaus haben die begrünten Wände die Luftqualität deutlich verbessert, gereinigt, den Schallschutz erhöht und den Altbau geschmückt. Noch ein Plus für die Menschen ist die Reduzierung der Heizkosten.

Wissenschaftler denken übrigens daran, Grünflächen nicht nur an den Wänden, sondern auch auf den Dächern zu verwenden. Im größeren Maßstab können solche Methoden auch im Kampf gegen die globale Erwärmung helfen. So können lebende Wände sowohl die Umwelt als auch die Gesundheit der Bevölkerung verbessern.

Quelle: travelask

Das könnte Sie auch interessieren:

Queen schaffte einzigartigen Schmucksachen, Details

Beliebte Nachrichten jetzt

Findige Katze öffnete die große Tür, während der Hund daneben müßig saß

Als die Besitzerin arbeitslos wurde, fing ihre Katze an, "Nachbarn zu besuchen", um sie zu unterstützen

Frau durfte keine Hunde mehr halten, aber Nachbarn halfen ihr

Ähnlich und doch so unterschiedlich: Wie einzigartige Zwillinge aussehen, die dreizehn Jahre alt wurden

Mehr anzeigen

Das älteste Model der Welt, das 90 Jahre alt ist: Wie Carmen Dell'Orefice aussah, als sie jung war