Boyan Slat, ein niederländischer Erfinder, gründete eine Organisation namens The Ocean Cleanup, um Technologien zur Bekämpfung des Plastikmülls in den Ozeanen zu entwickeln. Jetzt hat er sein Augenmerk auf die Flüsse der Welt gerichtet, die die Hauptquelle für Plastik sind, das in die Ozeane gelangt.

Seine Lieblingswaffe gegen Umweltverschmutzung ist Robotik. Im Jahr 2018 entwickelte er eine Drohne für Mülleindringlinge namens Wilson. Aber der Apparat scheiterte bei seinem ersten Vorstoß in die Mülldeponie und teilte sich in zwei Teile.

Müll im Ozean. Quelle: travelask

Daher schuf Slat ein weiteres unbemanntes, aber verbessertes Schiff, das mit der Meeresreinigung fertig werden sollte. Anfang dieses Jahres wurden solche Roboter auf den Wasserstraßen von Malaysia, Indonesien und der Dominikanischen Republik installiert. Bis 2025 sollen autonome solarbetriebene Müllsammler die 1.000 am stärksten verschmutzten Flüsse der Welt reinigen.

Robotik gegen Umweltverschmutzung

Das Unternehmen ist bei weitem nicht das einzige, das Robotik zur Bekämpfung der Umweltverschmutzung einsetzt. Andere Unternehmen haben auch Bots entwickelt, die verschmutztes Wasser reinigen oder Flussabfälle sammeln können.

Reinigung des Ozeans. Quelle: travelask

Zum Beispiel können vom Massachusetts Institute of Technology entwickelte Roboterboote die Meerestiefe messen, chemische Lecks erkennen oder nötige Meeresproben sammeln. So konnte beispielsweise ein Roboterboot den am stärksten gefährdeten Teil des Korallenriffs auf Barbados lokalisieren, der für die Bewertung der Auswirkungen auf das Klima entscheidend ist.

Roboat. Quelle: travelask

In Amsterdam zum Beispiel wurden auch Roboter auf den Markt gebracht, die man Roboat nannte. Aber sie werden noch getestet. Die Prototypen sind mit einer 360-Grad-Kamera ausgestattet, die den Robobooten hilft, sich im Gelände zurechtzufinden. Es ist geplant, diese unbemannten Modelle mit berührungsempfindlichen Geräten wie Smartphones zu steuern.

Quelle: travelask

Das könnte Sie auch interessieren:

Queen schaffte einzigartigen Schmucksachen, Details

Beliebte Nachrichten jetzt

"Sie kann es, sie ist die Königin": siebenjähriges Mädchen richtet persönliche Bitten an die Königin

Ein Gerettetes Kätzchen und ein Hund fanden einander und sind nun unzertrennlich

„Neuer Gast“: Der Hund hat sich so über den Kurier gefreut, dass er zu ihm aus dem Fenster gesprungen ist

Dalmatinerhündin stellt den Weltrekord auf, indem sie achtzehn Welpen auf einmal zur Welt brachte, Details

Mehr anzeigen

Das älteste Model der Welt, das 90 Jahre alt ist: Wie Carmen Dell'Orefice aussah, als sie jung war