Sänger Robbie Williams wird drei Werke von Banksy aus seiner Sammlung bei Sotheby's verkaufen. Darüber berichtet die Daily Mail.

Er verkauft „Girl with Balloon“, „Kissing Cops“ und „Vandalised Oils (Choopers)”.

Die Auktion findet am 2. März in London statt.

„Girl with Balloon“ von Banksy. Quelle: dailymail.co.uk

„Ich denke, das sind einige seiner besten Werke, und ich finde es toll, dass sie viel mit Street Art zu tun haben“, sagte Williams.

Der Sänger bemerkte, dass Sammler von Banksys Werken „Teil einer breiten kulturellen Bewegung“ werden.

„Vandalised Oils (Choopers)” von Banksy. Quelle: dailymail.co.uk

Bei Sotheby's sagte man, das „Girl with Balloon“ sei auf eine Metallplatte gemalt. Der anfängliche Preis für dieses Gemälde wird £2-3 Millionen betragen.

Das Bild mit den Polizisten entstand 2005, es wird auf 2,5 bis 3,5 Millionen Pfund geschätzt. „Choopers“ wurden ungefähr gleich bewertet.

„Kissing Cops“ von Banksy. Quelle: dailymail.co.uk

Daily Mail betont, dass Williams zum ersten Mal Gemälde aus seiner Kunstsammlung verkauft. Zuvor hatte er sein Haus mit sieben Schlafzimmern in Wiltshire für 6,75 Millionen Pfund verkauft.

Quelle: esquire.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Julia Roberts trat auf dem roten Teppich mit einem 100-Karat-Diamantencollier auf

„Kleiner Witzbold“: Der entzückende Hund beschloss, mit seinem Kissen zu spielen, und verursachte ein echtes Chaos im Wohnzimmer

"Es ist altmodisch, dünn zu sein": Victoria Beckham erzählte über Selbstakzeptanz

1956 verschwand ein Lastwagen mit Autos spurlos: Er wurde 60 Jahre später mit Schlüsseln im Zündschloss gefunden

Mehr anzeigen

Man schwieg aus Respekt vor seiner Frau: man erfuhr über eine uneheliche Tochter von Gabriel Garcia Marquez

Alte Pitbulls-Hündinnen konnten nicht glauben, dass ihre Besitzer sie in der Zoohandlung verlassen hatten