Ein Picasso-Gemälde im Besitz von Sir Sean Connery wurde für 17,7 Millionen Pfund versteigert, wobei der Erlös für wohltätige Zwecke in Schottland und auf den Bahamas bestimmt ist. Die Familie bot das Kunstwerk zum Verkauf an, um Spenden für den Sean Connery Philanthropic Fund zu sammeln. Es wird Geld für wohltätige Zwecke in Schottland und auf den Bahamas gespendet, wo Sean mit seiner Frau Micheline mehr als 30 Jahre lebte.

Sir Sean Connery. Quelle: dailymail.co.uk

Sir Sean kaufte Buste d’homme dans un cadre einige Jahre vor seinem Tod im Alter von 90 Jahren im Oktober 2020. Das Gemälde von 1969 wurde gestern in Hongkong vom Auktionshaus Christie’s verkauft und sollte mindestens 15 Millionen Pfund einbringen. Auktionatorin Georgina Hilton trug als Hommage an 007 einen Smoking im Bond-Stil und beschrieb das Gemälde als „sensationell“.

Sir Sean Connery. Quelle: dailymail.co.uk

Die Ausschreibung begann bei 10 Millionen Pfund und erhielt fünf Angebote, bevor ein Endpreis von 17,7 Millionen Pfund, einschließlich der Käuferprämie, erzielt wurde. Der teuerste Picasso, der jemals auf einer Auktion verkauft wurde, war Les femmes d'Alger (Version 'O') mit einem Verkaufspreis von 179,4 Millionen Dollar oder 142 Millionen Pfund im Jahr 2015.

Sir Sean Connery. Quelle: dailymail.co.uk

Vor dem Verkauf sagte sein Stiefsohn Stephane Connery, ein Kunstberater: „Sean hatte einen außergewöhnlichen Sinn für Ästhetik, Komposition und Bewegung, der durch seine Karriere in einem visuellen Medium sowie durch seine lange Ehe mit Micheline, einer feinen und international ausgestellten Künstlerin, verfeinert wurde Maler."

Sir Sean Connery. Quelle: dailymail.co.uk

„Er liebte und besaß zahlreiche Werke von Picasso, und als er „Buste d'homme dans un cadre“ sah, war er von seiner Ausdruckskraft und Freiheit fasziniert. Es scheint passend, dass dieses Werk in Asien verkauft wird, da Sean eine enorme Affinität zu Asien und seiner Kultur hatte.“

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

Beliebte Nachrichten jetzt

„Unerwarteter Besucher“: Die Python beschloss, ins Haus zu durchkriechen, wurde aber von einer Katze aufgehalten

Noah Wall wurde fast ohne Gehirn geboren: Wie der Junge neun Jahre später lebt

Die Frau ist 52 Jahre alt, sieht aber 20 Jahre älter aus: Sie wird für ihre Falten und ihren Lebensstil kritisiert

Eine Frau brachte einen Jungen zur Welt, und einen Monat später fanden Ärzte Zwillinge in ihrer Gebärmutter, Details

Mehr anzeigen

Die Katze begann wie ein Mensch zu "sprechen" und beschloss, ihre Unzufriedenheit mit dem Baden auszudrücken

„Meine schönste Stunde“: Ein eifersüchtiger Hund schubste die Braut aus dem Hochzeitsbild

„Nationaler Wert“: Vierlinge einer seltenen Tigerart wurden zu einer wahren Sensation